VG-Wort Pixel

Böhmi brutzelt Neue Show mit Jan Böhmermann

Jan Böhmermann in der Küche von seiner neuen Show "Böhmi brutzelt".
Jan Böhmermann in der Küche von seiner neuen Show "Böhmi brutzelt".
© ZDF/Ben Knabe
Neue Show für Jan Böhmermann: Ab 23. Juli lädt er Stars zum Kochen ein. Auch Motsi Mabuse wird in "Böhmi brutzelt" den Kochlöffel schwingen.

Jan Böhmermann (40) stellt sich an den Herd: Ab dem 23. Juli lädt der TV-Star in seiner neuen ZDF-Show "Böhmi brutzelt" prominente Gäste aus verschiedenen Bereichen ein, um mit ihnen zu kochen und zu reden. Das gab der Sender am Donnerstag bekannt. Unter anderem Moderatorin Aminata Belli (29), "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse (40) und Influencer Riccardo Simonetti (28) werden in der sechsteiligen Show den Kochlöffel schwingen.

Böhmermann interessiert sich dafür, "wer was warum gerne kocht"

Während jeder Gast ein Gericht auswählen darf, stammt das zweite von Jan Böhmermann selbst. "Ich werde kochen, was ich kochen kann", warnte der Moderator im Gespräch mit dem Sender vor. "Das ist nicht viel, denn ich bin ja zum Glück kein Profi, sondern nähere mich Kochen lieber von der praktischen Seite." Allerdings freue er sich auf die Lieblingsgerichte seiner Gäste, "und ich interessiere mich einfach dafür, wer was warum gerne kocht und isst". Weitere Gäste der Show sind ZDF-Moderatorin Mai Thi Nguyen-Kim (33), Pianist Igor Levit (34) und Rapper Xatar (39).

Ab Freitag, dem 23. Juli 2021, ist das Format "Böhmi brutzelt" wöchentlich ab 10 Uhr in der ZDFmediathek abrufbar. Immer samstags läuft die Show ab dem 24. Juli um 19:45 Uhr auf ZDFneo. Zusätzlich werden ab dem 15. August immer sonntags um 23:15 Uhr Doppelfolgen auf ZDFneo gezeigt.

Erst am 6. November 2020 wechselte Jan Böhmermann mit dem "ZDF Magazin Royale" ins Hauptprogramm. Zuvor waren seine Formate wie "Neo Magazin Royale" ebenfalls auf ZDFneo zu sehen.

SpotOnNews

Wissenscommunity


Newsticker