HOME

Ehe-Aus bei Ralf Möller: Trennung ja, Schneidung nein

So leicht lässt sich Action-Darsteller Ralf Möller nicht aus der Bahn bringen: Zwar haben er und seine Ehefrau sich getrennt - an Scheidung denke man deshalb aber längst nicht.

Der Action-Darsteller Ralf Möller ("Gladiator") will sich trotz Beziehungs-Aus nicht von seiner Frau Annette scheiden lassen. "Warum sollten wir das tun?", fragte Möller in einem am Mittwoch veröffentlichten Interview mit dem Magazin "Bunte". Möller wähnt sich mit seinem Entschluss in guter Gesellschaft. "Mein Freund Till Schweiger lebt auch seit Jahren getrennt und ist nicht geschieden", sagte der 54-Jährige.

Ralf und Annette Möller waren 23 Jahre lang verheiratet. Die Trennung vor einem Jahr sei freundschaftlich verlaufen, sagte Möller. "Es wird keinen Rosenkrieg geben." Der Muskelmann dementierte zudem Gerüchte über eine angebliche Liebesbeziehung zu der 27-jährigen Schauspielerin Vanessa Eichholz. "Es gab weder bei mir noch bei Annette einen anderen Partner, der zur Trennung führte." Annette Möller ist den Angaben zufolge bei ihrem Mann ausgezogen und lebt mit den gemeinsamen Töchtern Laura und Jacqueline in Los Angeles.

steh/AFP / AFP
Themen in diesem Artikel