HOME

Film & TV: Herbert Grönemeyer hält Rückkehr zum Film für möglich

Herbert Grönemeyer hält Rückkehr zum Film für möglich

Hamburg - Herbert Grönemeyer könnte sich vorstellen, wieder einmal als Schauspieler zu arbeiten – nicht im Theater, aber im Film. In einem Interview im neuen stern sagte der Popstar, der Gedanke, in einem Film zu spielen, hätte für ihn "einen gewissen Reiz". "Beim Film kann ich eine Szene siebzehnmal wiederholen, um meinem Gesicht endlich einen wunderbaren Ausdruck abzuringen."

Da es solche Möglichkeiten beim Theater nicht gibt, glaubt er "eher nicht" an eine Rückkehr auf die Bühne. Seine Selbsteinschätzung im stern-Interview: "An mir ist dem deutschen Theaterpublikum definitiv kein Jahrhundertschauspieler verloren gegangen. Ich war trotz heftigstem Bemühen eher durchschnittlich und nur manchmal richtig gut."

Nachrichtenredaktion
Themen in diesem Artikel