HOME

Gewinner Deutscher Kurzfilmpreis: Trubel im Wald, Angie als Kunst

Das sind die Sieger des Deutschen Kurzfilmpreises: Die Videos der jungen Filmschaffenden strotzen vor Kreativität - und machen selbst die Kanzlerin zur Kunst. Doch sehen Sie selbst.

Der Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) hat heute in Berlin den Deutschen Kurzfilmpreis vergeben - die höchste Auszeichnung für den Kurzfilm in Deutschland. Seit 1956 wird dieser Preis verliehen und ist wesentlicher Bestandteil der Filmförderung durch die Bundesregierung. Vor allem junge Filmschaffende nutzen den Kurzfilm als eigenständiges Medium - auch, um sich auszuprobieren. Der Preis ist mit 30.000 Euro dotiert.

Die Gewinner des Deutschen Kurzfilmpreises 2013 im Überblick:

  • Short Film - Regie: Olaf Held
  • Sunny - Regie: Barbara Ott
  • Sonntag 3 - Regie: Jochen Kuhn
  • Forst - Regie: Ulu Braun
  • Reality 2.0 - Regie: Victor Orozco Ramirez

Der Deutsche Kurzfilmpreis wird in folgenden fünf Kategorien vergeben:

  • Spielfilm bis 7 Minuten Laufzeit
  • Spielfilm von mehr als 7 Minuten bis 30 Minuten Laufzeit
  • Animationsfilm bis 30 Minuten Laufzeit
  • Experimentalfilm bis 30 Minuten Laufzeit
  • Dokumentarfilm bis 30 Minuten Laufzeit

stern.de stellt die Filme der fünf Gewinner in gekürzten Versionen vor. Viel Spaß beim Schauen!

Spielfilm bis 7 Minuten Laufzeit

Short Film - Regie: Olaf Held

Gewinner des Deutschen Kurzfilmpreises 2013: "Short Film"

Spielfilm von mehr als 7 Minuten bis 30 Minuten Laufzeit

Sunny - Regie: Barbara Ott

Gewinner des Deutschen Kurzfilmpreises 2013: "Sunny"

Animationsfilm bis 30 Minuten Laufzeit

Sonntag 3 - Regie: Jochen Kuhn

Gewinner des Deutschen Kurzfilmpreises 2013: "Sonntag 3"

Experimentalfilm bis 30 Minuten Laufzeit

Forst - Regie: Ulu Braun

Gewinner des Deutschen Kurzfilmpreises 2013: "Forst"

Dokumentarfilm bis 30 Minuten Laufzeit

Reality 2.0 - Regie: Victor Orozco Ramirez

Gewinner des Deutschen Kurzfilmpreises 2013: "Reality 2.0"

Jury: Spielfilm

  • Becher, Frank - Produzent, Berlin
  • Hohnen, Andrea - Programmleiterin First Steps, Berlin
  • Kornatz, Stefan - Autor und Regisseur, Berlin
  • Lindenkamp, Anke - Redakteurin für Kurzfilm beim ZDF und bei ARTE, Mainz/ Hamburg
  • Selle, Johannes – Mitglied des Deutschen Bundestages, Berlin/ Sondershausen

Jury: Animationsfilm, Experimentalfilm, Dokumentarfilm, Sonderpreis

  • Gramatke, Alexandra - Geschäftsführerin KurzFilmAgentur, Hamburg
  • Kukula, Ralf - Geschäftsführer Balance Film, Dresden
  • Martens, Meike - Produzentin, Köln
  • Schmidt, Ulla - Mitglied des Deutschen Bundestages, Berlin/ Aachen
  • Sponsel, Daniel - Leiter des Internationalen Dokumentarfilmfestivals München, München