RTL-Serie Schluss mit lustig! In der Schirach-Verfilmung "Strafe" überzeugt Komiker Olli Dittrich als Mörder

Olli Dittrich im TV-Film "Das Seehaus"
Olli Dittrich als verzweifelter Sonderling im TV-Film "Das Seehaus"
© RTL / Moovie / Luis Zeno Kuhn
In der neuen RTL-Serie "Strafe" spielt Entertainer und Komiker Olli Dittrich einen verzweifelten Pensionär, der zum Mörder wird. Er sagt: "Ich musste für diese Rolle tief in den eigenen Keller steigen."

Er hat lange auf eine solche Rolle gewartet. "Plötzlich", sagt Olli Dittrich, "war das Angebot da, und mir war sofort klar: Das ist es jetzt, das muss jetzt sein."

Was "jetzt sein" musste, ist allerdings nichts Komisches. Keine neue Figur à la Dittsche, keine neue TV-Satire: Olli Dittrich spielt einen Mörder. "Eine zwiespältige, zerrissene, letztlich hilflose Person", sagt er, lächelnd.


Mehr zum Thema



Newsticker