VG-Wort Pixel

Close, Adams und Co. Immer wieder nominiert – aber nie gewonnen: Das sind die größten Pechvögel der Oscars

Sehen Sie im Video:   Die größten "Pechvögel" der Oscars – Welche Stars trotz vieler Nominierungen noch immer keinen Award haben.




Dass es Gewinner und Verlierer gibt, gehört bei jeder Preisverleihung dazu – auch bei den Oscars.


Doch manche Schauspielerinnen und Schauspieler schaffen es trotz zahlreicher Nominierungen einfach nicht, einen der beliebten Goldjungen zu ergattern.


Einige der größten und bekanntesten Pechvögel der Oscar-Geschichte im Überblick:


Schauspielerin Glenn Close wird zwischen 1983 und Jahr 2021 insgesamt achtmal nominiert, geht dabei aber immer leer aus.


Auch Hollywood-Legende Peter O'Toole brachte es auf acht Nominierungen – ebenfalls ohne Erfolg.


Schauspieler Richard Burton musste sich trotz sieben Nominierungen ebenfalls ohne Oscar zufriedengeben.


Amy Adams bringt es auf sechs Nominierungen, geht aber jedes Mal ohne Award nach Hause. Die Schauspielerin wird fünfmal als beste Neben- und einmal als beste Hauptdarstellerin nominiert.


Bradley Cooper und Willem Dafoe werden beide vier Mal nominiert, gehen aber beide leer aus. Cooper performte zwar gemeinsam mit Lady Gaga das oscarprämierte Lied "Shallow" aus dem Soundtrack zum Film "A Star is Born", erhielt im Zusammenhang mit dem Song allerdings keinen Award.


Ein Schicksaal, dass sie sich mit Hollywood-Veteran Ed Harris teilen.


Doch nicht nur bekannte Schauspieler gehen bei der Award Verleihung wiederholt leer aus.


Regie-Legende und "Meister der Spannung" Alfred Hitchcock wird sechsmal von der Academy in Betracht gezogen, ohne dabei je siegreich vom Feld zu ziehen.


Ein Umstand, den der Brite folgendermaßen kommentierte: "Immer nur Brautjungfer, nie die Braut."


Dass es auch anders geht, beweisen ebenfalls zahlreiche Hollywood-Stars.


Mahershala Ali, Hilary Swank, Christoph Waltz und Kevin Spacey gewinnen bei zwei Nominierungen zwei Oscars.
Mehr
Dass es Gewinner und Verlierer gibt, gehört bei jeder Preisverleihung dazu – auch bei den Oscars. Doch manche Schauspielerinnen und Schauspieler schaffen es trotz zahlreicher Nominierungen einfach nicht, einen der beliebten Goldjungen zu ergattern.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker