TV-Tipp Dirty Harry ist zurück

Gott ist nicht tot, er war nur müde – und dann in der Sommerpause. Heute kehrt er zurück ins Erste, mit einer Show, die seinen Namen trägt: „Harald Schmidt“. Ohne Pocher, dafür mit hohem intellektuellem Anspruch. Ob das funktioniert? stern-Redakteur Alexander Kühn ist bestens vorbereitet.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker