HOME

Utah: Robert Redford eröffnet Sundance-Filmfest

Mit einem Film von Robert Redford ist am Donnerstagabend das Sundance-Filmfestival eröffnet worden. Auch deutsche Filme sind vertreten, darunter "Good Bye, Lenin!".

Hollywoodstar Robert Redford hat am Donnerstagabend im verschneiten Park City (US-Staat Utah) das Sundance-Filmfestival eröffnet. Zum ersten Mal in der 20-jährigen Geschichte des Treffens unabhängiger Filmemacher wurde ein Dokumentarfilm - "Riding Giants" von Stacy Peralta über Großwellen-Surfen - zum Auftakt gezeigt. In den kommenden zehn Tagen werden mehr als 250 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme vorgestellt. Aus Deutschland sind unter anderem Wolfgang Becker mit "Good Bye, Lenin!", Katja von Garnier mit "Iron Jawed Angels" und Achim von Borries mit dem 20er-Jahre-Drama "Was nützt die Liebe in Gedanken" vertreten.

Becker zählt zu einer zehnköpfigen Gruppe von Filmemachern, die während des Festivals von dem Filmblatt "Variety" gefeiert werden. Unter dem Motto "10 Directors to Watch" wird die Filmbranche aufgefordert, diese Jungregisseure im Auge zu behalten.

Lars von Trier zeigt "Dogville"

Rund 40.000 Zuschauer soll das größte Independent-Festival in das Wintersportgebiet locken, darunter zahlreiche Hollywoodstars wie Sean Penn, Robin Wright, Ashton Kutcher, Courtney Cox und Jane Fonda. Lars von Trier wird "Dogville" mit Nicole Kidman zeigen. Julianne Moore und Matthew Broderick spielen in "Marie and Bruce" ein gescheitertes Liebespaar. Festival-Gründer Robert Redford wird erstmals in einem Independent-Streifen auf der Leinwand in Sundance zu sehen sein. In "The Clearing" von Regisseur Pieter Jan Brugge spielt er einen entführten Geschäftsmann.

Festivalleiter Geoffrey Gilmore sagte vorab, dass in diesem Jahr viele Filme von den Ereignissen vom 11. September 2001 beeinflusst seien und Unsicherheit, Konflikte, Trauer und Krisenbewältigung thematisierten.

Sundance war das Sprungbrett für Soderbergh

Sundance gilt als wichtiges Festival, um Verleiher zu finden, Preise zu gewinnen und entdeckt zu werden. Der Spielfilm "American Splendor", der in 2003 den Jury-Preis erhielt, und der Dokumentarstreifen "Capturing the Friedmans" sind nach ihrem Sundance-Erfolg in diesem Jahr als mögliche Oscar-Anwärter im Gespräch. Sundance war auch das Sprungbrett für Oscar-Gewinner Steven Soderbergh, dessen Debütfilm "Sex, Lügen und Video" 1989 in Utah Premiere hatte und groß gefeiert wurde.

DPA
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(