HOME

Henry Cavill: Kehrt der Brite als Superman zurück?

Schauspieler Henry Cavill wird aller Voraussicht nach erneut als Superman auftreten. Doch scheinbar nicht in einem "Man of Steel"-Sequel.

Soll bald wieder fliegen: Henry Cavill als Superman.

Soll bald wieder fliegen: Henry Cavill als Superman.

Henry Cavill (37) überzeugte bei seinem Debüt als Superman in "Man of Steel" (2013). Doch die nachfolgenden Filme mit ihm als DC-Held, "Batman v Superman: Dawn of Justice" (2016) und "Justice League" (2017), ernteten gemischte Kritiken. Es schien als müsse Cavill sein Superheldenkostüm ad acta legen. Jetzt soll der Brite doch wieder in den Anzug mit rotem Umhang schlüpfen. Wie unter anderem das US-Branchenblatt "Variety" berichtet, soll der Schauspieler die Rolle in einem neuen Film des DC Extended Universe spielen.

Bei dem neuen Film soll es sich aber nicht um einen zweiten Teil von "Man of Steel" handeln. Cavill soll auch nicht in den DC-Produktionen "Wonder Woman 1984" und "Suicide Squad 2" auftauchen. Möglich wäre eine Rückkehr als Superman für Cavill, der zuletzt mit der Fantasy-Serie "The Witcher" beschäftigt war, unter anderem in den Filmen "Black Adam", "Aquaman 2" oder "Shazam! 2". Die Dreharbeiten zu den Blockbustern aus dem DC-Universum befinden sich allesamt in der Vorproduktionsphase.

SpotOnNews