HOME

Stern Logo Hörbücher

Hörbuch-Tipp

Melanie Golding: Kalte Wasser : Wahn oder Realität: Gibt es die Frau aus dem Wasser wirklich?

Lauren ist gerade Mutter von Zwillingen geworden und sollte überglücklich sein. Doch etwas stimmt nicht. Lauren denkt eine Frau habe eins ihrer Kinder vertauscht. Wahn oder Wahrheit?

Eine junge Mutter hat Wahnvorstellungen. Oder ist doch etwas dran an der Frau im Wasser?

Eine junge Mutter hat Wahnvorstellungen. Oder ist doch etwas dran an der Frau im Wasser?

Worum geht's?

Lauren erlebt nach der Geburt ihrer Zwillinge einen Albtraum. Noch im Krankenhaus wird sie nachts wach und erblickt eine seltsam wirkende und durchnässte Frau mit einem Weidenkorb. Zunächst denkt sie, die Frau würde Hilfe brauchen. Doch eh sie sich versieht, ist Lauren in den Fängen der Frau, die ihr ohne, dass Lauren es verhindern könnte ihre neugeborenen Kinder gegen die ihren im Weidenkorb. Doch Lauren klingt so wahnsinnig, dass die zur Hilfe gerufene Polizei ihr nicht glaubt. Einzig und allein die junge Polizistin Harper nimmt sich Lauren Geschichte an. Und die beginnt immer mehr Veränderungen an den Kindern festzustellen. Wahn oder Wirklichkeit?

Cover Kalte Wasser

Eine Mutter denkt, dass etwas mit ihren Kindern nicht stimmt. Wahnvorstellungen oder Realität? Finden Sie es heraus. Hier geht es zum Download.

Kurz reingehört
Melanie Golding: Kalte Wasser

Wer hat's geschrieben?

Melanie Golding hat 2016 einen Master in Creative Writing gemacht. Sie ist sozusagen eine studierte Romanautorin. Mit ihrem Debütroman Kalte Wasser überzeugt sie Fans von düsteren Gruselgeschichten.

Wer spricht's?

Nicole Engeln ist ausgebildete Schauspielerin und Sprecherin. Ihre Stimme ist nicht nur facettenreich, sondern bringt auch perfekt die Stimmungen, denen Lauren zwischen Mutterglück und vermeintlichem Wahnsinn ausgesetzt ist.

Für wen lohnt sich das Buch?

Für Mütter und Menschen die sich gerne von schaurigen Gruselgeschichten berieseln lassen. Überraschungen und auch die Spannung halten sich in Grenzen in Kalte Wasser. Ein paar spannende Momente gibt es dennoch, die beim einen oder anderen sicherlich ein ungutes Gefühl auslösen.


Themen in diesem Artikel