VG-Wort Pixel

Kevin Pannewitz Ex-Fußballprofi wird Reality-TV-Star

Kevin Pannewitz geht unter die Reality-TV-Teilnehmer.
Kevin Pannewitz geht unter die Reality-TV-Teilnehmer.
© imago images/Picture Point
Kevin Pannewitz galt als riesiges Talent, machte aber vor allem mit Eskapaden auf sich aufmerksam. Jetzt wird der Ex-Kicker Reality-TV-Star.

Trotz mehrfacher Anläufe hat es für die große Fußballer-Karriere nicht gereicht. Jetzt wird der Ex-Profi Kevin Pannewitz (28) Reality-TV-Star. Wie der Sender RTLzwei bestätigte, nimmt Pannewitz an der Trashshow "Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand" teil. Er habe zuvor solche Formate schon das ein oder andere Mal selbst vorm Fernseher geschaut, erklärt der gebürtige Berliner seine Entscheidung in einem Statement in der "Bild"-Zeitung.

Auch Willi Herren und Johannes Haller machen mit

"Jetzt kann ich sagen: Wahnsinnsaufgabe für die Produktion und alles ist mega echt. Das hätte ich nicht gedacht", erzählt Pannewitz über die Show, die bereits vor der Corona-Krise in Thailand abgedreht wurde. Man vergesse die Kameras schnell und sei einfach nur man selbst. "Ob das in meinem Fall so gut war... Hmmh... man wird es sehen", sagt der Ex-Kicker weiter. Es sei für ihn eine "wahnsinnige Erfahrung" gewesen. Außerdem habe er während der Dreharbeiten sieben Kilo verloren, die aber "schon wieder doppelt drauf" seien.

Pannewitz begann seine Karriere bei Hansa Rostock und wurde bereits dort durch unprofessionelles Verhalten wie übermäßigen Alkoholkonsum mehrfach suspendiert. Außerdem kämpfte er immer wieder gegen sein sichtbares Übergewicht an. Nach seinem Wechsel 2012 zum Bundesligisten VfL Wolfsburg verschwand Pannewitz nach einem Jahr von der großen Profibühne und gab erst 2017 sein Comeback beim Drittligisten FC Carl Zeiss Jena. Nach guten Trainingsleistungen und deutlichem Gewichtsverlust schien er den Anschluss geschafft zu haben und absolvierte insgesamt 25 Partien für die Thüringer. Dennoch kündigte der Verein überraschend den Vertrag mit ihm im Januar 2019.

Neben Pannewitz bestätigte der Sender auch weitere neue Teilnehmer. So werden etwa die beiden "Love Island"-Gesichter Dijana Cvijetic (26) und Marcellino Kremers (27) mit von der Partie sein. Außerdem wird Ex-"GNTM"-Kandidatin Zoe Saip (19) als neue Kandidatin zu sehen sein. Ebenfalls neu dabei: Sänger und Schauspieler Willi Herren, der ehemalige "Bachelorette"-Teilnehmer Johannes Haller, Influencerin Melissa Dahm, Schlagersängerin Marion Pfaff alias Krümel und Ex-"Köln 50667"-Darstellerin Aurelie Tshamala. Cathy Hummels (32) moderiert das Format, das ab Mittwoch, 22. Juli 2020, um 20:15 Uhr bei RTLzwei ausgestrahlt wird.

SpotOnNews

Wissenscommunity


Newsticker