HOME

Abba-Spross Ludvig Andersson: Auf Vaters Spuren

Riesige Fußstapfen: Der Sohn von Abba-Legende Benny Andersson macht ebenfalls Musik. Hören Sie doch bei uns mal rein.

Er ist 32, Sohn eines Musik-Milliardärs und könnte den ganzen Tag mit Nichtstun verbringen. Tut er aber nicht. Stattdessen tritt Ludvig Andersson, Sohn von Abba-Legende Benny Andersson, in die Fußstapfen seines Vaters. Er hat nicht nur das neue Abba-Album "Live At Wembley Arena" produziert, sondern er macht mit seiner Band "Atlas" auch selbst Musik.

Hier das Video zu seinem bisher wohl besten Song "Things We Left Behind":

Außerdem gibt die Musik von Ludvig Andersson auch bei Spotify, hier zum Reinhören das Album "Empires of Stuff":

Mehr über den Sohn von Benny Andersson erfahren Sie im neuen stern.

tos
Themen in diesem Artikel