HOME

Album "In diesem Moment": Der neue Roger Cicero

Mit seinem jüngsten Album hat Roger Cicero sich neu erfunden - zumindest ein bisschen. Die Big Band ist noch da, allerdings anders inszeniert. Neue Facetten für alte Fans ist das Motto.

Neues Album "In diesem Moment": Roger Cicero erfindet sich neu

Roger Cicero ist bekannt als Swing-Musiker mit großem Big-Band-Sound - doch nach drei erfolgreichen klassischen Swing-Platten müssen sich die Fans nun auf etwas Neues einstellen. "Ich habe mich nicht von meiner Big Band getrennt, sondern habe sie anders in Szene setzen lassen. Es war mir sehr wichtig auch mal soundlich Veränderungen reinzubringen", sagte der 41-Jährige im dpa-Interview. Das neue Album "In diesem Moment", das seit Freitag in den Läden steht, klingt dadurch moderner, betont mehr den Groove.

Dennoch ist es weiterhin auch irgendwie eine typische Roger-Cicero-Platte, weswegen der Musiker selbst auch nicht glaubt, mit dem neuen Sound Fans zu verschrecken. Vielmehr glaubt er, diese könnten nun einfach eine neue Facette an ihm entdecken. "Wenn das jetzt jemand ist, der völlig verborgene musikalische Leidenschaften noch geheim gehalten hat und die auf einmal auslebt und das auch mit Herz und Seele macht, dann hat das bestimmt auch etwas anziehendes und nicht: was macht denn der jetzt?"

Mit seiner Band und dem neuen Sound geht er bald auf Tournee - ab Februar 2012 ist Roger Cicero unterwegs und wird dabei sicher neben den neuen Liedern auch seine alten Hits wie "Zieh die Schuh aus" und den 2007er Grand-Prix-Song "Frauen regier'n die Welt" singen.

hw/DPA / DPA
Themen in diesem Artikel