HOME

Bundesvision Song Contest: Alle Künstler, alle Songs

Stefan Raabs Parodie auf den Eurovision Songcontest geht in die nächste Runde. Mit dabei sind unter anderem MC Fitti, Johannes Oerding und Bosse. Hören Sie hier die Teilnehmersongs.

Charly Bravo singen "Dreckige Name"

Für Bayern beim BuViSoCo: Charly Bravo singt "Dreckige Namen"

Aus Bayern kommt in diesem Jahr die sechsköpfige Band Charly Bravo. Feinsten Electro-Pop bringen die Münchener mit.

.

MC Fitti singt "Fitti mit'm Bart"

Für Berlin beim BuViSoCo: Mc Fitti singt "Fitti mit'm Bart"

Vom Internet-Phänomen zum Festival-Dauergast: MC Fitti tritt in diesem Jahr für Berlin beim BuViSoCo an. Der Name des Songs ist Programm: Fitti mit'm Bart.

.

Keule singt "Ja genau"

Ihre Musik bezeichnen die zwei Berliner, die für Brandenburg an den Start gehen, als ganz neue deutsche Welle. Ja genau.

.

De fofftig Penns singen "Löppt"

Für Bremen beim BuViSoCo: De Fofftig Penns singen "Löppt"

Mit plattdeutschem HipHop gehen De fofftig Penns zum BuViSoCo. Auch wenn man nichts versteht, macht ihr Song "Löppt" mächtig Spaß.

.

Johannes Oerding singt "Nichts geht mehr"

Für Hamburg beim BuViSoCo: Johannes Oerding singt "Nichts geht mehr"

Der Münsteraner Johannes Oerding macht seit Langem auf sich aufmerksam. Nun vertritt er mit "Nichts geht mehr" die Hansestadt Hamburg beim BuViSoCo.

.

Sing um dein Leben singen "Unter meiner Haut"

Für Hessen beim BuViSoCo: Sing um dein Leben spielen "Unter meiner Haut"

Xavier Naidoo baute aus seinem Team von der ersten Staffel von "The Voice of Germany" die Gruppe "Sing um dein Leben". Um den Sieg beim BuViSoCo singen die 14 Mitglieder mit ihrem Song "Unter meiner Haut".

.

Guaia Guaia singen "Terrorist"

Für Mecklenburg-Vorpommern beim BuViSoCo: Guaia Guaia singen "Terrorist"

Elias Gottstein und Carl Luis Zielke leben auf der Straße. Doch auch ohne festen Wohnsitz sind die Dauergäste bei sämtlichen Festivals. Beim BuViSoCo singen die beiden "Terrorist".

.

Bosse singt "So oder so"

Für Niedersachsen beim BuViSoCo: Bosse singt "So oder so"

Axel Bosse wird den Song "So oder so" performen und vertritt damit Niedersachsen.

.

Pohlmann singt "Atmen"

Für NRW beim BuViSoCo: Pohlmann singt "Atmen"

Ingo Pohlmann bringt seinen Song "Atmen" zum Bundesvision Songcontest.

.

Mega! Mega! singen "Strobo"

Für Rheinland-Pfalz beim BuViSoCo: Mega! Mega! singen "Strobo"

Für Rheinland-Pfalz geht die Indie-Band Mega! Mega! an den Start. Sie gelten als Aussenseiter.

.

DCVDNS singt "Eigentlich wollte Nate Dogg die Hook singen"

Für Saarland beim BuViSoCo: DCVDNS singt "Eigentlich wollte Nate Dogg die Hook singen"

DCVDNS steht für Dominik Christoph von der Nordsee. Beim BuViSoCo singt der Rapper den Song "Eigentlich wollte Nate Dogg die Hook singen".

.

The Toten Crackhuren im Kofferraum singen "Ich brauche keine Wohnung"

Für Sachsen beim BuViSoCo: The Toten Crackhuren im Kofferraum singen "Ich brauche keine Wohnung""

Die Frauen von The Toten Crackhuren im Kofferraum treten jeweils mit Künstlernamen auf. So heißen die drei Sängerinnen Netja Triebeltäter, Luise „Lulu“ Fuckface und Kristeenager

.

Adolar singen "Halleluja"

Für Sachsen-Anhalt beim BuViSoCo: Adolar singen "Halleluja"

Die Rockband Adolar benannte sich nach einem ungarischen Zeichentrickhelden. Beim BuViSoCo rufen die vier Jungs "Halleluja".

.

Luna Simao singt "Es geht bis zu den Wolken"

Für Schleswig-Holstein beim BuViSoCo: Luna Simao singt "Es geht bis zu den Wolken"

Die jüngste Teilnehmerin in diesem Jahr kommt aus Lübeck. Die 17-jährige Luna Simao geht für Schleswig-Holstein mit ihrem Song "Es geht bis zu den Wolken" an den Start.

.

Hannes Kinder & Band singen "Déjà-Vu"

Für Thüringen beim BuViSoCo: Hannes Kinder & Band singen "Déjà-Vu"

Hannes Kinder bringt zum BuViSoCo seine Band mit. Zusammen werden sie den Song "Déjà-Vu" singen und Thüringen vertreten.

.

Max Herre feat. Sophie Hunger singen "Fremde"

Max Herre ist seit über einem Jahrzehnt ein fester Bestandteil der deutschen Musikszene. Zusammen mit der Schweizerin Sophie Hunger singt er beim BuViSoCo den Song "Fremde".

.

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(