HOME

stern-Logo Alles zum Coronavirus

Rockband im Homeoffice: "Das bisschen Quarantäne ..." – Die Ärzte veröffentlichen Corona-Song

Auch die Ärzte bleiben wie alle anderen zu Hause. Von dort leistet die Rockband ihren Beitrag zur Bewältigung der Corona-Krise: ein neuer Song mit dem Titel "Ein Lied für Jetzt".

Auch die Ärzte arbeiten gerade aus dem Homeoffice: Proben oder Studio-Sessions sind aktuell tabu, denn auch wenn Bela B., Farin Urlaub und Rod Gonzalez schon seit Jahrzehnten zusammen Musik machen, bilden sie immer noch keine Kernfamilie. Und nur solchen ist es ja gestattet, sich mit mehr als zwei Leuten zu treffen.

So schaltete sich die Rockband kurzerhand von zu Hause aus zusammen, um ihren neuen Song einzuspielen – einen Song über die Corona-Krise, "Ein Lied für jetzt". So lautet der Titel des neuen Stücks, das die Band auf Youtube veröffentlichte.

Die Ärzte melden sich mit "Ein Lied für Jetzt" von zu Hause

Darin besingen die Ärzte die vielen Facetten und Veränderungen, die das Coronavirus mit sich bringt. "Das bisschen Quarantäne ist nicht die schlimmste Sache der Welt", heißt es da im Gesangspart von Bela B. Hamsterkäufer, Merkel-Ansprachen, Pornhub – für die Ärzte perfekte Steilvorlagen, um sie in einem Song zu verarbeiten.

Aber die Band erinnert in dem Video auch daran, nicht zu vergessen, welche Dramen sich gerade in anderen Teilen der Welt abspielen: Bela B. hält ein Schild mit der Aufschrift "#SaveThem, The People in Moria Have Corona, too!!" in die Kamera. In dem Lager leben tausende Flüchtlinge unter teils unmenschlichen Umständen.

Die Ärzte machen außerdem Hoffnung, dass das angekündigte neue Album nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt: "Wir würden gern auf Tour gehen, das ist grad nicht erlaubt. Drum haben wir zuhause ein paar Songs zusamm' geschraubt", heißt es im neuen Song. "Die nehmen wir bald auf, das sei hiermit versprochen. Bald haben wir ein neues Die-Ärzte-Album ausgebrochen."

Spätestens bis zum November sollte die neue Platte fertig sein. Dann wollen die Ärzte zum ersten Mal nach sechs Jahren Pause wieder auf Tour gehen. Hoffentlich darf die Band bis dahin ihr Homeoffice wieder verlassen und auf der Bühne stehen.

Quelle: Die Ärzte auf Youtube 

epp
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity