VG-Wort Pixel

Eurovision Song Contest Lenas Titelverteidigung findet in Düsseldorf statt


Einem Pressebreicht zufolge soll das Grand-Prix-Finale des Eurovision Song Contest 2011 in der Düsseldorfer Esprit-Arena stattfinden.

Der Eurovision Song Contest soll nach einem Pressebericht nächstes Jahr in Düsseldorf ausgetragen werden. Das meldeten die Zeitungen der WAZ-Gruppe vorab aus ihren Freitagsausgaben unter Berufung auf ARD-Kreise. Demnach findet das Grand-Prix-Finale am 14. Mai 2011 in der Esprit-Arena statt. Damit habe sich die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt gegen die Konkurrenten Berlin, Hamburg und Hannover durchgesetzt.

Für Deutschland wird erneut Lena Meyer-Landrut an den Start gehen. Die aus Hannover stammende Sängerin hatte im Mai in Oslo als zweite Deutsche nach Nicole mit "Ein bisschen Frieden" 1982 das europäische Wettsingen gewonnen. Die Entscheidung über den Austragungsort des Finales liegt in den Händen von NDR, ARD und der European Broadcasting Union EBU.

AFP AFP

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker