HOME

Line-up: Kraftwerk und The National beim Lollapalooza Festival 2018

Das noch junge Lollapallooza-Festival hat sich auch dieses Jahr wieder große Namen auf die Bühnen geholt. Weil es letztes Jahr im Berliner Hoppegarten allerdings eng wurde, zieht die Veranstaltung nun um.

Line-up beim Lollapalooza Festival 2018: Festivalbesucher jubeln beim Lollapalooza 2017

Festivalbesucher feiern beim Materia-Konzert im letzten Jahr. In der Frontrow beim Lollapalooza Festival 2018 dürfte es ähnlich eng werden.

Picture Alliance / DPA

Zirkusartisten, bunte Kleider und krachende Partys - beim Lollapalooza Festival in Berlin könnte man die Musik fast vergessen. Aber das wäre ein Fehler. Zur vierten Auflage haben die Veranstalter Kraftwerk und The National als Headliner geladen. Aber auch die anderen Acts sind alles andere als unbekannt: Der kanadische R&B-Musiker The Weeknd, der Indie-Rapper Casper, Star-DJ David Guetta, Ex-Oasis-Sänger Liam Gallagher und Imagine Dragons ("Thunder"). Das Line-up gaben die Veranstalter am Mittwoch bekannt.

Lollapalooza Festival 2018 im Berliner Olympiastadion 

Das Festival steigt in diesem Jahr am 8. und 9. September im Berliner Olympiastadion, nachdem es im Vorjahr in Hoppegarten Verkehrsprobleme gegeben hatte.

Das populäre US-Festival wurde 1991 von Jane's Addiction-Sänger Perry Farrell ins Leben gerufen. 2015 feierte es auf dem Tempelhofer Feld in Berlin seine Europa-Premiere. Neben der Musik ist das Lollapalooza auch für eine zirkusartige Atmosphäre und Artistik bekannt.

lollapalooza


sve / DPA