HOME

Max Raabe im Videofragebogen: "Ich bin nur gut, wenn keiner guckt"

Seine Vertonungen von 20er-Jahre-Liedern machten Max Raabe berühmt. In seinem neuen Album singt er nun wieder eigene Songs. Mit uns spricht er über den Humor von damals, Disziplin und Smartphones.

Von Linda Richter

Max Raabe im Videofragebogen: "Ich bin nur gut, wenn keiner guckt"
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Ein langhaariger Mann mit E-Gitarre und ein Bassist mit schwarzen Zöpfen stehen nebeneinander auf einer Bühne
Konzert in Köln
Metallica covert "Viva Colonia" - die Höhner freut es doppelt
Linda Richter
Themen in diesem Artikel