HOME

Linda Richter

Linda Richter

Videoredakteurin


Ich betrachte die Welt gerne durch die Linse – am Liebsten im Zoom oder aus der Vogelperspektive. Beim stern sind daher bewegende und bewegte Bilder meine Kompetenz. Themen, die mich dabei in Bewegung halten: Menschen, die für ihre Projekte brennen ohne zu verbrennen. Nachhaltige und clevere Ideen. Und Wissenschaft, die in der Welt zuhause ist.

Linda Richter folgen:

Alle Artikel

Umstrittener Politiker

Boris Johnson – das ist der Mann, der die Briten aus dem Brexit-Chaos führen will

Fünf Gründe fürs Schweigen

Meditation lässt das Gehirn wachsen – warum es sich lohnt, öfter mal still zu sein

Kulttiere aus den Anden

Stubenrein und uralte Nutztiere – so unglaublich sind Alpakas

NEON Logo
AOC hat sich in einer emotionalen Rede zu Trumps rassistischen Vorwürfen geäußert

Nach rassistischen Tweets

"Dieses Land gehört uns allen!": So mitreißend wehrt sich AOC gegen Trumps Attacken

Eine Frau bedeckt mit einer Bettdecke, liegt und scheint befriedigt zu sein.

NEON-Reihe #sexbewusst

Orgasmus ohne Berührung - geht das?

NEON Logo
Die Hand einer Frau mit Ehering. Im Hintergrund sieht man die Frau, wie sie leicht bekleidet auf einem Bett liegt.

MiSELF-Studie der Uni Bochum

Kein Verlangen beim Sex? Forscher entwickeln Online-Programm, das Frauen helfen soll

NEON Logo
Zwei Bilder nebeneinander. Links ist eine nackte Frau auf dem Boden liegend zu sehen. Das rechte zeigt eine Frau beim Reden.

Filmemacherin im Interview

Erika Lust macht Pornos für Frauen und sagt Big Porn den Kampf an

NEON Logo
Frau hält ihre Hände vor ihre Brüste

NEON-Reihe #sexbewusst

Darauf kommt es bei einer guten Berührung an

NEON Logo
Gaffer macht Selfie mit verletzter Person (gestellt)

Viralhit "Respect" des DRK

Selfies, Flaschen und Messer: So werden Rettungskräfte im Einsatz angegriffen und behindert

Kritik an Bundesinnenminister

Seehofer: "Man muss Gesetze kompliziert machen" – Rezo: "Warte, warte, warte..."

#wirimosten

Warum es sich lohnt, Fragen an den Osten zu stellen

NEON-Reihe #sexbewusst

Diese 6 Fragen zeigen dir, wie du sexuell tickst

NEON Logo
Flugzeug Sitz New Zealand

Sicher unterwegs

Diesen Platz im Flugzeug sollten Sie lieber meiden

NEON-Reihe #sexbewusst

Sex aus Sicht eines Hirnforschers: "Orgasmus ist wie Niesen"

NEON Logo

Vom Boomtown zur Geisterstadt

Verlassene Stadt Bodie: Hier findet man Spuren verstorbener Goldgräber

NEON-Reihe #sexbewusst

Muttermund als erogene Zone? Diese Frau erklärt, wie das geht

NEON Logo

Tod einer Schauspielgröße

Bruno Ganz - das waren seine größten Rollen

Emma Gonzales hält ihre Rede beim "March For Our Lives"

Kampf gegen die US-Waffenlobby

Ein Jahr nach Parkland: Was wurde eigentlich aus Emma González und was hat sie erreicht?

US-Präsident

Peinlicher Fehler in El Paso: Trump überschätzt Zahl der Zuschauer um Zehntausende

Ruth Westheimer im Interview

Neon-Reihe #sexbewusst

Ruth Westheimer - 90-Jährige weltbekannte Sextherapeutin teilt ihren ultimativen Sextipp

NEON Logo

US-Komiker Patton Oswalt

"King of Queens"-Star wird von rechtem Troll auf Twitter attackiert – dann findet er heraus, wer der Mann wirklich ist

Kindesmisshandlung in Deutschland

Ohrfeigen und Prügel sind seit 2000 verboten: Gewalt gegen Kinder in Zahlen

Berliner Polizei schaltet Kontaktanzeige bei Instagram – und kassiert Shitstorm

Wirbel um Insta-Story

Berliner Polizei sucht nach Frau, weil ein Beamter sie kennenlernen möchte

NEON Logo

Britisches Unterhaus

Theresa Mays Niederlage war die Sternstunde dieses Mannes

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(