VG-Wort Pixel

Mit Drohne gefilmt Spektakuläres Zeitraffer-Video zeigt gewaltige Schafherde auf Wanderschaft

Sehen Sie im Video: "Wie Flüssigkeit in Blutgefäßen" – Zeitraffer-Video zeigt gewaltige Schafherde auf Wanderschaft. (Quelle: Lior Patel)




Diese außergewöhnlichen Drohnenaufnahmen zeigen die beeindruckenden Bewegungen einer Schafherde in Israel.  


Aufgenommen hat sie der Fotograf und Drohnenpilot Lior Patel. Der 42-Jährige kommt aus Haifa im Norden Israels. Das Video-Projekt hat er zusammen mit einer Schäferfamilie umgesetzt, die nur wenige Kilometer südlich seiner Heimatstadt lebt.  


Mehr als tausend Tiere leben in der Herde, die zwei israelischen Farmern gehört. In dem Video dokumentiert er den Übergang von den Winterweidegebieten zu der Weide im Sommer – dafür müssen die Tiere eine etwa 7 Kilometer lange Strecke zurücklegen.


Besonders beeindruckt war Patel von dem Können der Schäfer, die für die Farmer arbeiten:  


„Mustafa und seine Familie managen die Herde auch mit der Hilfe der Schäferhunde beispielhaft und auf faszinierende Weise.“  


Schon bei der ersten Begegnung mit den Tieren, sei er begeistert gewesen, erzählt Patel weiter: 


„Mich haben den beeindruckenden Bewegungen der Herde in ihren Bann gezogen und ich wollte die Elastizität während ihrer Bewegung verstehen.“ 


Das Ergebnis sind diese faszinierenden Aufnahmen, die sich gerade überall auf der Welt verbreiten. Die Nutzer in den sozialen Netzwerken sind erstaunt und teilen ihre Assoziationen auf Twitter unter dem Video: 


“Ich bin hin- und hergerissen: Manche der Bilder erinnern mich an den Blutfluss in Gefäßen oder sich bewegende Lymphozyten. Andere erinnern mich an sich bewegende Schimmelpilze.“  


“Was ich total spannend finde, ist wie einige der Schafe stehenbleiben und zum Beispiel grasen. Sobald das Ende der Herde näherrückt, gliedern sie sich aber wieder ein.” 


„Wenn man ganz genau hinschaut, sieht man am Ende und an den Rändern der Herde kleine, schnelle Collie-Punkte.“ 


Quelle: Lior Patel
Mehr
Wenn Tausende Schafe ihre Sommerweiden verlassen, steuern Schäfer mit Hunden sie in einem beeindruckenden Zusammenspiel über viele Kilometer zu ihren neuen Wiesen. Der Fotograf Lior Patel hat das bemerkenswerte Schauspiel einer Herde in Israel aus der Luft eingefangen. 

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker