HOME

Silvesterparty am Times Square: Post Malone fällt bei Silvesterauftritt von der Bühne

Der Sänger und Rapper Post Malone ist bei einem Auftritt in der Silvesternacht von der Bühne gefallen. Der Musiker trat bei der jährlichen "Dick Clark's New Year's Rockin' Eve"-Silvesterfeier am Times Square auf. Den Sturz hat er unbeschadet überstanden.

Post Malone im pinken Anzug. Security-Mitarbeiter helfen ihm nach seinem Sturz wieder auf die Bühne

Post Malone wird nach seinem Sturz wieder auf die Bühne geholfen

Picture Alliance

Der amerikanische Sänger und Rapper Post Malone hatte einen etwas wackeligen Start ins neue Jahr 2020. Er trat als Headliner bei der alljährlichen "Dick Clark's New Year's Rockin' Eve"-Silvesterfeier am Times Square auf. Vor dem versammelten Publikum und Millionen Menschen, die die Live-Übertragung vor ihren Fernsehern schauten, fiel der Musiker von der Bühne. In seinem knallpinkfarbenen Anzug schien er die Balance verloren zu haben.

Die Security eilte Malone sofort zu Hilfe. Verletzt hat sich der Sänger laut "Ladbible" nicht. Seinen wortwörtlichen Fehltritt nahm er professionell: mit Humor. Auf Fotos ist zu sehen, wie Malone nach seinem Sturz lacht. Nachdem ihm die Security zurück auf die Bühne geholfen hatte, setzte er seinen Auftritt fort, als wäre nichts gewesen. 

Dick Clark's New Year's Rockin' Eve

"Dick Clark's New Year's Rockin' Eve" ist eine jährliche Party des US-amerikanischen Fernsehsenders "ABC" und wird seit vielen Jahren am Silvesterabend am Times Square in New York veranstaltet. Die Party wurde schon 1973 von dem Fernsehmoderator Dick Clark ins Leben gerufen.

Rita Ora: Superstar kommt als Rapper Post Malone zu Halloween-Party – mit Bart und Gesichtstattoo

Seitdem hatte die Veranstaltung zahlreiche verschiedene Moderatoren, in diesem Jahr Ryan Seacrest and Lucy Hale. Neben Post Malone traten noch Sängerin Alanis Morrisette und die K-Pop-Gruppe BTS auf. Post Malone war übrigens nicht zum ersten Mal von der Bühne gefallen. Schon 2015 und 2017 war er während seiner Auftritte ins Publikum gestürzt. Vielleicht könnte also genau das zu seinem neuen Markenzeichen werden. 

Quellen"Ladbible", "Billboard"

fis
Themen in diesem Artikel
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.