VG-Wort Pixel

Am Internationalen Kindertag "Ich hasse Kinder": Rammstein-Sänger Till Lindemann veröffentlicht neue Single

Till Lindemann hat die Single "Ich hasse Kinder" veröffentlicht.
Till Lindemann hat die Single "Ich hasse Kinder" veröffentlicht
© Vladimir Sokolov
Neues von Till Lindemann als Solo-Künstler: Er hat – in gewohnt provokanter Zuspitzung – seine neue Single "Ich hasse Kinder" veröffentlicht.

Zum Internationalen Kindertag am 1. Juni hat Till Lindemann, 58, als Solo-Künstler eine neue Single auf den Markt gebracht: In "Ich hasse Kinder" greift er die "Alltagsszene eines schreienden Kleinkindes im Flieger, im Bus, in der Bahn auf", heißt es in einer Pressemitteilung.

Im Song und dazugehörigem Musikvideo, welches bei Youtube veröffentlich wurde, denkt er laut und in typischer Rammstein-Manier über diese provokante Frage nach: "Hier die Frage aller Klassen: Darf und kann man Kinder hassen?" Die Antwort lautet sinngemäß in etwa so: Ja, aber nicht die eigenen.

Till Lindemann seit 1994 Rammstein-Frontmann

Der gebürtige Leipziger Till Lindemann ist seit 1994 Frontmann der Berliner Band Rammstein. Zwischen den Projekten mit den international sehr erfolgreichen Musikern macht er immer wieder mit Soloprojekten als Dichter ("In stillen Nächten", 2013), Autor, Produzent und sogar Schauspieler ("Amundsen der Pinguin", 2003, "Vinzent", 2004) auf sich aufmerksam.

Die Band Rammstein ist für ihre Aufsehen erregenden Konzerte bekannt. Wer in der Vergangenheit ein Ticket für einen Auftritt der Rockband ergattert hatte, durfte sich darauf freuen, dass es auf der Bühne ordentlich kracht. Zudem ließen sich die Musiker auch bei der Kostümierung und Ausstattung einiges einfallen, um ihre teils deftigen Texte zu untermalen. Till Lindemann schmückte sich dabei auch schon mal mit riesigen Engelsflügeln oder schoss mit einer gewaltigen Penis-Kanone Schaum ins Publikum.

Rammstein: Bühnenaufbau im Zeitraffer-Video.

Das Erfolgsrezept der Band fasste einst Moby – Musikproduzent und DJ – so zusammen: "Feuerwerk, Heavy Metal und diese schroffe Stimme. Derbe deutsche Texte, gesungen von harten deutschen Typen. Ich glaube, irgendwie – auf seltsame Weise – erinnern Rammstein die Amerikaner an die Filme vom 2. Weltkrieg, mit denen sie aufgewachsen sind."

Quellen:"Ich hasse Kinder"/Youtube, SpotOnNews

km SpotOnNews

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker