VG-Wort Pixel

Prinz Philip Die Royal Family teilt private Schnappschüsse

Die britische Königsfamilie im Juni 2017.
Die britische Königsfamilie im Juni 2017.
© Lorna Roberts/Shutterstock.com
Prinz Philip war Vater, Großvater und Urgroßvater. In Andenken an ihn öffnet die Königsfamilie nun ihre privaten Alben.

So privat gibt es die britische Königsfamilie nur selten zu sehen. Um dem verstorbenen Prinz Philip (1921-2021) Tribut zu zollen, veröffentlichten mehrere Familienmitglieder am Mittwoch Fotos aus dem royalen Familienalbum. Sie sollen an den Ehemann von Queen Elizabeth II. (94) "als Vater, Großvater und Urgroßvater erinnern", schreiben etwa Prinz William (38) und Herzogin Kate (39). Sie teilten mit ihren Followern einen Schnappschuss, der 2015 auf Schloss Balmoral in Schottland aufgenommen wurde.

Das Foto zeigt Prinz Philip und Queen Elizabeth II. zusammen mit Prinz William und Herzogin Kate sowie Prinz George (7) und Prinzessin Charlotte (5). Letztere dürfte zum Zeitpunkt der Aufnahme gerade einmal ein paar Monate alt gewesen sein. Prinz Louis (2), der jüngste Sohn des Paares, war noch nicht geboren.

Auf dem Foto, das die britische Monarchin zu Ehren ihres Mannes veröffentlicht hat, ist Prinz Louis unterdessen zu sehen. Er liegt in den Armen der Queen, während Prinz George und Prinzessin Charlotte neben den beiden posieren. Auch Prinz Philip hat es sich auf dem Sofa gemütlich gemacht. Das royale Paar ist umringt von insgesamt sieben seiner Urgroßenkelkinder: George, Charlotte und Louis sowie Mia Grace (7) und Lena (2), Töchter von Queen-Enkelin Zara Tindall (39), sowie Isla (9) und Savannah (10), Töchter von Queen-Enkel Peter Phillips (43). Das Foto wurde 2018, ebenfalls auf Schloss Balmoral, von Herzogin Kate aufgenommen.

Prinz Charles erinnert an "geliebten Vater"

Prinz Charles (72) und seine Ehefrau, Herzogin Camilla (73), nennen Prinz Philip indes "geliebten Vater und Schwiegervater". Das Paar hat keine gemeinsamen Kinder. Es veröffentlichte zwei Bilder: Eins zeigt Vater und Sohn 1966 hoch zu Ross bei einem Polo-Spiel. Das zweite entstand während der Hochzeit von Prinz William und Herzogin Kate im Jahr 2011.

SpotOnNews

Wissenscommunity


Newsticker