VG-Wort Pixel

Queen Elizabeth II. Keine Rückkehr nach London?

Die Queen im Buckingham Palast.
Die Queen im Buckingham Palast.
© imago images/i Images
Nach der Isolation in Windsor soll die Queen nach Balmoral reisen. Es wird bereits spekuliert, dass sie danach nicht mehr nach London kommt.

Hunderten Mitarbeitern des britischen Königshauses droht angeblich der Jobverlust. Umgerechnet etwa 20 Millionen Euro soll die Königsfamilie durch die Corona-Krise verloren haben, da unter anderem Einnahmen aus dem Tourismus fehlen. Bis zu 250 Angestellten sei eine Freistellung angeboten worden, berichtet unter anderem "The Sun". Und das könnte erst der Anfang sein. Zudem gibt es Spekulationen, dass Queen Elizabeth II. (94) wegen der Coronavirus-Pandemie nicht nach London zurückkehren könnte.

Die Queen könnte laut "The Telegraph" womöglich den Buckingham Palast in der Hauptstadt meiden, und nach ihrem Sommerurlaub auf Schloss Balmoral wieder nach Windsor zurückkehren. Dort hatte sie sich zusammen mit ihrem Mann Prinz Philip (99) im März in die Isolation zurückgezogen. Allerdings wird unter Berufung auf Insider berichtet, dass die Monarchin "gegebenenfalls gemäß den Empfehlungen der Regierung" ihre Aufgaben in London wieder aufnehmen werde.

Sommerurlaub in Balmoral

Unterdessen gibt es für die Angestellten, die seit Ausbruch der Coronavirus-Pandemie direkt für die Queen tätig sind, strikte Regelungen. Sie sind der "Sun" zufolge in zwei Gruppen von je zwölf Personen aufgeteilt, die drei Wochen arbeiten, ohne Kontakt nach außen zu haben. Dann verbringen sie angeblich zwei Wochen zu Hause und eine dritte in Quarantäne, bevor sie auf Covid-19 getestet werden. Danach arbeiten sie erneut für drei Wochen.

Die Monarchin und ihr Ehemann Prinz Philip werden voraussichtlich um den 1. August mit dem Hubschrauber zu ihrem schottischen Anwesen Balmoral gebracht. Dort könnten sie laut "Sun" wie gewöhnlich bis zu drei Monate bleiben. Elizabeth II. hat in ihrer 68-jährigen Regentschaft bisher jeden Sommer auf Schloss Balmoral verbracht.

SpotOnNews

Wissenscommunity


Newsticker