VG-Wort Pixel

"Let's Dance" Haben technische Probleme zum Ausscheiden von Tijan Njie geführt? Das sagt RTL dazu

Tijan Njie und Kathrin Menzinger schieden im Halbfinale bei "Let's Dance" aus
Tijan Njie und Kathrin Menzinger schieden im Halbfinale bei "Let's Dance" aus
© Stefan Gregorowius / TV Now
Im Halbfinale war für ihn Schluss: Schauspieler Tijan Njie schied am Freitag bei "Let's Dance" aus, nachdem er zu wenig Zuschaueranrufe bekommen hatte. Doch manche Fans berichten von Problemen beim Abstimmen per Telefon. 

Er gehörte von Anfang an zu den Favoriten bei "Let's Dance": Schauspieler Tijan Njie zeigte mit Tanzpartnerin Kathrin Menzinger Woche für Woche gute Leistungen und gehörte auch zu den Zuschauer-Lieblingen. Doch am Freitag war für ihn im Halbfinale Schluss. Mit am Ende 78 Punkten lag er zwar gleichauf mit Moritz Hans. Der bekam allerdings mehr Anrufe als der 28-Jährige – und zog somit ins Finale ein. 

Bei Njie war die Enttäuschung über sein Ausscheiden groß. Doch der Schauspieler äußert nun auf Instagram einen Verdacht seiner Fans: Manche glauben, dass eventuell technische Probleme zu seinem Show-Aus geführt haben könnten. So schreibt er unter eine kleine Bilderserie auf Instagram: "Eure Enttäuschung über manche Aussagen einzelner Juroren, die für viele von euch komplett unverständlich waren, und die Nachrichten und Anrufe, die ich bekommen habe wegen der Telefonleitung zu meiner Nummer, die zeitweise wohl nicht funktionierte, will ich aber nicht als Grund für mein Ausscheiden nehmen."

Tijan Njie äußert Verdacht seiner Fans – das sagt RTL

Auch in seiner Instagram-Story greift der "Alles was zählt"-Darsteller die Nachrichten seiner Freunde und Familie auf, die über Probleme beim Abstimmen berichten: "Ich habe während der letzten Pause eine Nachricht von meinem Bruder bekommen, dass man nicht durchkommt. Ich dachte erst: 'Das ist ein gutes Zeichen, es rufen gerade so viele an, um uns ins Finale zu tragen und deswegen sind die Leitungen vielleicht blockiert.'" Die Nachricht habe den Schauspieler etwas stutzig gemacht.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Könnte sein Ausscheiden also wirklich technische Gründe gehabt haben? Auf Nachfrage des stern erklärt ein RTL-Sprecher: "Es gibt keine Anzeichen, dass da etwas nicht funktioniert haben sollte." Da müssen sich Tijan Njie und seine Fans wohl einfach damit abfinden, dass das Finale zu Recht mit drei anderen Kandidaten über die Bühne gehen wird. 

Das Finale von "Let's Dance" ist am Freitag, den 22. Mai, ab 20.15 Uhr auf RTL zu sehen und kann auch live bei TV Now gestreamt werden. 

Verwendete Quelle:Instagram Tijan Njie

maf

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker