VG-Wort Pixel

ProSieben "Silvester für Eins": Joko und Klaas stellen Kultsendung zum Jahresende nach

Joko und Klaas
Joko und Klaas stellen "Dinner for One" nach
© Jens Hartmann / ProSieben
Weil sie gegen ihren Haussender ProSieben verloren, müssen Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf den Silvester-Klassiker "Dinner for One" nachstellen. Ihre Interpretation läuft zur Primetime. 

Wenn Joko und Klaas gegen ProSieben gewinnen, nutzen sie ihre gewonnenen 15 Sendeminuten oft für gute Zwecke. So machten sie bereits auf die größten Probleme unserer Zeit aufmerksam. Doch nach ihrer Niederlage bei "Joko & Klaas gegen ProSieben on Ice" müssen jetzt die zwei Comedians ran – und haben von dem Sender eine Aufgabe bekommen, die vielen Deutschen gefallen dürfte. 

Joko und Klaas: "Silvester für Eins"

Denn Winterscheidt und Heufer-Umlauf werden die Silvester-Kultsendung "Dinner for One" neu interpretieren. "Silvester für Eins" nennen sie es. Nur die beiden sollen darin sechs Rollen des Klassikers bekleiden. 

"Gemeinsam mit Conférencier Steven Gätjen schlüpft Joko Winterscheidt gleich in mehrere Rollen, um als treuer Butler der Herrin des Hauses, gespielt von Klaas Heufer-Umlauf, einen wundervollen Geburtstag wie jedes Jahr zu bereiten. Doch schon bevor die erste Klappe fällt, stoßen Joko und Klaas gemeinsam und mit dem Team an, um das zurückliegende Jahr zu feiern. Ob das gut enden kann? Na denn: Cheerio!", teilt ProSieben mit. "Silvester für Eins" wird um 20.15 Uhr auf Prosieben und Joyn zu sehen sein. 

"Dinner for One" läuft ebenfalls

Der alte Schwarz-Weiß-Klassiker "Dinner for One", auch bekannt als "Der 90. Geburtstag", ist eine NDR-Produktion aus dem Jahr 1961. 1972 erstmals zu Silvester gesendet, gehört das Filmchen für viele zum festen Jahreswechsel-Programm. In dem rund 18-minütigen Sketch des englischen Komikers Freddie Frinton mit seiner Partnerin May Warden und dem anmoderierenden Conférencier Heinz Piper hat Miss Sophie zu einem Geburtstagsdinner ihre vier engsten Freunde eingeladen. Diese sind jedoch alle längst verstorben, weshalb Butler James ihre Rollen übernehmen muss.

Wer den Klassiker nicht verpassen will, sollte das NDR-Programm am 31. Dezember 2021 im Auge behalten. Der Sender zeigt den Sketch gleich mehrmals am Tag (15:40 Uhr, 17:40 Uhr, 19:40 Uhr und 23:35 Uhr). Auch im Ersten ist "Dinner for One" um 16.45 Uhr zu sehen.

ls

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker