VG-Wort Pixel

Netflix Gute Nachricht für "Tiger King"-Fans: Jeff Lowe kündigt Nachschub an

"Tiger King"
Bonus-Folge von "Tiger King"? Jeff Lowe verrät Details
© Netflix
Netflix' neue Doku-Serie "Tiger King" ist so absurd wie erfolgreich. Jetzt können sich Fans von Joe Exotic und Co. vermutlich über Nachschub freuen. 

Nein, ob Carole Baskin ihren zweiten Ehemann wirklich den Tigern zum Fraß vorgeworfen hat, wird wohl in naher Zukunft nicht geklärt werden. Aber trotzdem können sich Fans von "Tiger King" über Neuigkeiten aus dem Reich der Wildtier-Welt freuen. Denn wie Jeff Lowe, einer der fragwürdigen Protagonisten der Doku-Serie in einem Podcast angekündigt hat, wurde noch mal neues Material gedreht.

"Tiger King": Kommt bald eine Bonus-Episode?

"Netflix bringt noch eine neue Episode raus", sagt Lowe in dem Videoausschnitt, der gerade auf Twitter kursiert. "Sie wird nächste Woche veröffentlicht. Sie filmen morgen hier", verkündet er. Das Video ist mittlerweile drei Tage alt, insofern dürften Fans noch in dieser Woche mit der neuen Folge rechnen. Noch hat der Streamingdienst die News allerdings nicht bestätigt.

Logisch wäre der Schritt aber allemal. "Tiger King" löste in den sozialen Netzwerken eine leidenschaftliche Diskussion aus und bietet seither Futter für eine Vielzahl an Memes. Ähnlich verhielt es sich vor wenigen Wochen mit der Dating-Reality-Show "Love is Blind". Auch hier reagierte Netflix und veröffentlichte eine Reunion-Sendung mit den Teilnehmern. Eine ähnliche Strategie wäre also auch im Fall von "Tiger King" denkbar.

Videomaterial von Vier Pfoten zeigt, wie Händler vier Tigerwelpen verkaufen wollen

Carole Baskin wird verdächtigt

Wer sich aber vor allem für Carole Baskin interessiert und den Verdacht hat, sie habe ihren Ehemann ermordet, der sollte jetzt aufhorchen. Denn der Sender "Investigation Discovery" wird eine Anschlussdoku an "Tiger King" veröffentlichen. Unter dem Namen "Investigating the Strange World of Joe Exotic" sollen die Anschuldigungen Exotics an seine Erzfeindin Carole Baskin untersucht werden. 

Im Zentrum wird Joe Exotic stehen, der angeblich Dinge über Baskin weiß, von denen sonst niemand eine Ahnung hat. Klar ist: Noch ist der Hype um die Wildtiere und ihre exzentrischen Besitzer nicht abgeklungen. 

ls

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker