HOME
Tiger Woods

Major in Nordirland

Tiger Woods bei 148. British Open ohne Chance auf den Cut

Portrush - Golf-Superstar Tiger Woods ist bei der 148. British Open in Nordirland trotz einer Leistungssteigerung am zweiten Tag vorzeitig ausgeschieden.

Der indische Tiger flüchtete vor den Monsun-Überschwemmungen in ein Haus

Monsun in Indien

Tiger flüchtet ins Haus und macht es sich im Bett gemütlich

Von Schadenersatzklage befreit: Tiger Woods kann sich wieder nur auf das Golfen konzentrieren

Tiger Woods

Keine Schadenersatzklage mehr

Elin Nordegren soll bereits seit zwei Jahren wieder vergeben sein und nun wieder ein Kind erwarten

Elin Nordegren

Ex-Frau von Tiger Woods ist wieder schwanger

Tigerbabys

Nachwuchs im Weißer Zoo

Süßes Gefauche statt Gebrüll – Tigerbabys Hector, Pascha und Zeus stellen sich vor

Kontra K hat keine Angst vor wilden Tieren, aber Respekt

Kontra K

Beim Videodreh von einem Tiger angegriffen

Tiger Woods während der PGA-Tour in Farmingdale

Tiger Woods

Neue Miniserie über den Golf-Star

Tiger Woods muss sich für den Tod eines Angestellten verantworten

Tiger Woods

Golf-Star wird auf Schadenersatz verklagt

Die Freiheitsmedaille ist die höchste zivile Auszeichnung in den USA: Donald Trump überreichte sie Tiger Woods.

Tiger Woods

Profigolfer erhält US-Freiheitsmedaille

Tiger Woods feiert sein großes Comeback

Golf-Turnier

"Das großartigste Comeback in der Geschichte des Sports" - Hollywoodstars feiernTiger Woods

Golf-Superstar Tiger Woods feiert seinen Comeback-Triumph in Augusta

Sieg in Augusta

Golf-Wahnsinn! Tiger Woods gewinnt erstmals seit elf Jahren das Masters

Otto Carius vor seinem Panzer

Panzerkampfwagen VI

Tiger I – Kommandant Otto Carius spricht über die Technik des Panzers

Von Gernot Kramper
Ein Tiger I wird aufmunitioniert.

Panzerkampfwagen VI

Tiger I – warum der mächtigste Panzer des Krieges eine Fehlkonstruktion war

Von Gernot Kramper

Panzerkampfwagen VI

Tiger I - diesen Panzer fürchteten alle Gegner

Jack Nicklaus, Donald Trump und Tiger Woods auf dem Golfplatz

Donald Trump

Tweet des Tages

Tiger Woods kann sich über sein gelungenes Comeback freuen

Tiger Woods

Tweet des Tages

Tiger Woods

Golf

Warum der 2. Platz von Tiger Woods die Golffans ausflippen lässt

nachrichten deutschland - zoo wildtiere

Löwen, Tiger, Jaguar

Vermisste Raubkatzen aus Zoo waren in ihrem Gehege - eine Drohne entdeckte sie

Tiger

Highschool in den USA

Schüler feiern Abschluss mit lebendigem Tiger – Tierschützer sind entsetzt

Sumatra Tiger

Indonesien

Warum wurde ein seltener Sumatra-Tiger brutal abgeschlachtet?

Bärin gegen Tiger

Touristen filmen Raubtierkampf - mit überraschendem Ausgang

Zum Jahr des Hundes

So entdeckst du das chinesische Tier in dir

NEON Logo
Tiger

US-Bundesstaat Georgia

Polizei erschießt freilaufenden Tiger - doch woher kam das Tier?

Der Bundeswehrhubschrauber Tiger in Mali

Mali

Abgestürzte Bundeswehrsoldaten: die lange Pannengeschichte des Tigers

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(