VG-Wort Pixel

Netflix, Amazon Prime Video und Co. Deutsches "Wolf of Wall Street"? Netflix veröffentlicht "Betonrausch"

Deutscher Netflix-Film Betonrausch
Netflix gewährt mit einem Trailer erste Einblicke in den neuen deutschen Film "Betonrausch"
© Nik Konietzny / Netflix
Mit unseren Streaming-News zu Netflix, Amazon Prime Video und Co. verpasst ihr nie wieder einen Serienhype, eine neue Staffel oder die Nachricht, dass eure Lieblingsserie aus dem Programm verschwindet. Aktuell: "Betonrausch"

Jeden Tag starten gefühlt zig neue Serien allein auf Netflix und Amazon Prime Video – oder aber altbekannte und lieb gewonnene verschwinden aus dem Sortiment oder die finale Staffel unserer Lieblingsserie wird angekündigt. Da fällt es manchmal ganz schön schwer, den Überblick nicht zu verlieren. Bei uns bekommt ihr jetzt alle Neuigkeiten der Streamingdienste gebündelt – damit ihr immer auf dem neusten Stand seid. Mit unserem Newsticker verpasst ihr nie wieder einen Serienhype und kennt vor allem immer die neuesten Insidertipps.

Die Streaming-News der Woche im Ticker:

14. April 2020: Über "Tiger King", oder "Großkatzen und ihre Raubtiere", wie die Doku-Serie auf Deutsch heißt, sprechen gerade viele Serienfans. In den sozialen Netzwerken ist ein regelrechter Hype um die schräge Geschichte von Joe Exotic und Co. ausgebrochen. Das hat Netflix natürlich schnell gemerkt und wollte eine Bonusfolge hinterher schieben. In den USA ist die mittlerweile auch gelaufen. Doch in Deutschland gab es Probleme. Fünf Minuten war die Wiedersehens-Folge "Der Tigerkönig und Ich" auf der Streamingplattform online - und dann wieder weg. Nachdem einige Zuschauer auf Twitter empört reagierten – wäre die neue Folge doch eine willkommene Abwechslung in der Isolation gewesen –, erklärte das Social-Media-Team von Netflix gewohnt humorvoll, was es damit auf sich hat.

"Hi, ihr coolen Katzen und Kätzchen. Die Aftershow-Folge von Großkatzen und ihre Raubtiere verspätet sich leider ein bisschen. Joe Exotic muss noch seine Leoparden-Lederjacke entfusseln und ich habe so viele Schokohasen gegessen, dass das Untertiteln etwas länger dauert", heißt es da. Und noch einen Tipp hat das Netflix-Team, besonders für ungeduldige Fans. "Wer es nicht abwarten kann: Stellt unter 'Profile verwalten' eure Sprache auf Englisch um, dann könnt ihr die Folge schon im Original gucken", verrät Netflix. 

15. April 2020: Das Coronavirus zieht gerade einen dicken Strich durch die Urlaubsrechnungen der Menschen. Da muss man sich das Sommerfeeling halt woanders holen. Abhilfe schafft Amazon Prime. Ab heute ist auf dem Streamingdienst der zweite Teil von "Mamma Mia!" verfügbar.In "Mamma Mia! Here We Go Again" muss Sophie (Amanda Seyfried) das Hotel ihrer Mutter auf einer fiktiven griechischen Insel renovieren und retten. Natürlich gibt es zahlreiche Hindernisse. Der Film glänzt nicht nur mit Star-Besetzung (unter anderem spielt Cher mit), sondern mit seiner Gute-Laune-Garantie. Und was bräuchte man in Zeiten von Corona dringender?

17. April 2020: Fans deutscher Filme können sich über Nachschub bei Netflix freuen. Der Streamingsender hat den Film "Betonrausch", der an eine deutsche Version von "Wolf of Wall Street" erinnert, veröffentlicht. Darin geht es um illegale Immobiliengeschäfte, Luxus-Leben und skrupellosen Betrug, dank dem die drei Protagonisten satt Kohle scheffeln.

Netflix selbst bezeichnet die Produktion als "Hochstapler-Satire", in deren Hauptrollen David Kross ("Krabat"), Frederick Lau ("Das perfekte Geheimnis", "Die Welle") und Janina Uhse ("Der Vorname") zu sehen sind. Das Drehbuch stammt von Regisseur Cüneyt Kaya, der an "Blockbustaz" mitwirkte. Die Zuschauer dürfen sich unter anderem auch auf Sophia Thomalla und Detlev Buck in den Nebenrollen freuen. 

ls

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker