HOME

Die Welt in Listen: Maffay, Grönemeyer & Co. - die "Wetten, dass..?"-Dauerbrenner

Sie kamen, sangen - und kamen immer wieder. Thomas Gottschalks Musikgeschmack schlug sich unüberhörbar in der Geschichte der Sendung nieder. Das hier sind die Rekordhalter mit den meisten Auftritten.

Von Ingo Scheel

Seinen 14. und letzten Auftritt bei "Wetten, dass ..?" hatte Herbert Grönemeyer am 8. November dieses Jahres in Graz

Seinen 14. und letzten Auftritt bei "Wetten, dass ..?" hatte Herbert Grönemeyer am 8. November dieses Jahres in Graz

Wer gut abliefert, der kommt in den Recall. Das ist nicht erst seit "The Voice" und "DSDS" die Devise, das galt auch schon in den Annalen von "Wetten, dass..?". Künstler wie Joe Cocker oder Peter Maffay können ein Lied davon singen. Und taten das auch nur zu gerne, denn wo sonst gaben sich die beseelten Bühnenbauer soviel Mühe wie bei "Wetten, dass..?".

Und so folgten Sie dem Ruf von Thomas Gottschalk (und seiner Vor- und Nachfahren) und stellten, legten, setzten sich in irgendeiner Stadt- oder Mehrzweckhalle zwischen Kiel und Iserlohn ein ums andere Mal in die liebevoll zusammengedrechselten Pappmaché-Aufbauten. Und lieferten ab. Diese Künstler taten das öfter als alle anderen:

1. Peter Maffay: 17 Auftritte

2. Udo Jürgens: 15 Auftritte

3. Herbert Grönemeyer: 14 Auftritte

4. Robbie Williams: 12 Auftritte (solo u. mit Take That)

5. Joe Cocker: 9 Auftritte