HOME

RTL-Kuppelshow: Diese "Bachelor"-Kandidatin ist schwanger

Das gab es noch nie: Eine der Kandidatinnen in der kommenden Staffel von "Der Bachelor" hat schwanger an den Dreharbeiten teilgenommen. Hat Kandidatin Angie in der Show nicht nur einen Rosenkavalier, sondern auch einen Kindsvater gesucht?

Bachelor

Kandidatin Angie soll während der "Bachelor"-Dreharbeiten schwanger gewesen sein

Schwanger beim "Bachelor": Wie RTL bestätigt, wird in der kommenden Staffel der Kuppelshow erstmals eine schwangere Kandidatin versuchen, die Gunst des Bachelors zu gewinnen. Die Teilnehmerin Angie erwartete zum Zeitpunkt der Dreharbeiten im Oktober und November ein Kind. Allerdings wusste sie das damals selbst noch gar nicht.

"Ja, es stimmt. Ich bin schwanger, wusste bei den Dreharbeiten aber noch nichts davon. Ich war mit dem Vater des Kindes zu keinem Zeitpunkt in einer Beziehung und bin als Single nach Miami geflogen. Mehr möchte ich dazu nicht sagen", bestätigte die 25-Jährige einen Bericht der "Bild"-Zeitung. Damit muss die medizinische Fachwirtin auch keine rechtlichen Konsequenzen fürchten - im Vertrag halten die Kandidatinnen lediglich fest, dass sie Single sind. 

Daniel Völz soll der neue Bachelor sein

Vom Babybauch wird in der Sendung also nichts zu sehen sein. Ob sich der neue Bachelor für oder gegen Angie entscheidet, ist natürlich noch nicht bekannt. Die Show wird ab dem 10. Januar immer Mittwochs ausgestrahlt. Ausgeschlossen ist ein Happy-End mit Baby aber nicht - vor allem, weil sich die Teilnehmer in der Vergangenheit schon häufiger trotz Anhang verliebt haben.

2014 entschied sich etwa der Bachelor Christian Tews für die alleinerziehende Mutter Katja Kühne - sehr zum Frust der zweitplatzierten Angelina Heger. Kühne hatte damals einen siebenjährigen Sohn, die Beziehung zu Tews scheiterte jedoch nicht deshalb. Und 2016 kam mit Leonard Freier sogar ein Bachelor mit Kind in die Show. 

Dieses Jahr soll nach "Bild"-Informationen der Immobilienmakler Daniel Völz als Bachelor sein Glück versuchen. ER bringt kein Kind mit, hat aber trotzdem interessante Verwandtschaft: Sein Großvater war der Synchronsprecher Wolfgang Völz, die Stimme von Käpt’n Blaubär.

Kattia Vides


sst
Themen in diesem Artikel