HOME

RTL-Kuppelshow: Die neue Bachelorette kann schon bis 20 zählen

Eigentlich bringt sie Schülern das Rechnen bei. Doch ab Mittwoch begibt sich die 27-jährige Alisa im Fernsehen auf Partnersuche: Sie ist die neue Bachelorette in der gleichnamigen RTL-Show.

Die Bachelorette

Alisa, 27, die neue  Bachelorette

Das dürfte Alisa ziemliche bekannt vorkommen. 20 Augenpaare blicken sie erwartungsvoll an und warten gespannt auf ihr Urteil. Alisa ist die neue Bachelorette. Sie wird in der gleichnamigen RTL-Kuppelshow unter 20 Bewerbern ihren Traummann auswählen. Doch gleichzeitig ist die 27-Jährige auch Lehrerin. Sie unterrichtet Deutsch, Mathematik und Sport für Sekundarstufe I, also Schüler bis zur zehnten Klasse. 

Doch ab Mittwoch bekommt es die Hessin mit reiferen Jahrgängen zu tun: 20 Männer zwischen 24 und 39 bewerben sich um ihre Gunst. Wo Alisa sonst Schulnoten vergibt, verteilt sie nun Rosen - und darf viel gnadenloser aussieben als in ihrer Berliner Schule, wo die gebürtige Limburgerin unterrichtet. 

Das Motiv für ihre Teilnahme? Sie will tatsächlich hier ihren Traummann finden. "Ich glaube fest daran, dass ich mich hier verlieben kann. Ich finde, das sind doch optimale Voraussetzungen: Man trifft 20 tolle Männer, erlebt mit ihnen unglaublich schöne Sachen, es herrscht Urlaubsstimmung - das ist einfach perfekt!" Dass eine solche Show der richtige Weg dazu ist, davon ist die 27-Jährige überzeugt: "Wie man an meiner Vorgängerin Anna sieht, kann es ja klappen! Sie ist mit Marvin immer noch total glücklich und ich hoffe, dass ich auch so viel Glück haben werde."

Körperhygiene ist ihr wichtig

Alisa ist seit neun Monaten solo. Ihre Hobbys sind Lesen, Zeichnen, Reisen. Daneben treibt sie viel Sport, sie läuft gerne, fährt Rad und im Winter auch Snowboard. Zwar hat die Lehrerin kein klares Beuteschema, aber es gibt ein paar Dinge, auf die sie Wert legt: "Ich mag es gerne, wenn ein Mann selbstbewusst auftritt und den ersten Schritt machen kann. Absolutes No Go dagegen ist für mich, wenn er keinen Wert auf Körperhygiene legt."

Ob Alisa auf diese Weise tatsächlich ihr Glück findet? Wer das wirklich wissen will, sollte ab Mittwoch, 8. Juli RTL einschalten. Los geht's mit einer Doppelfolge. In den kommenden sieben Wochen zeigt der Sender dann jeweils Einzelfolgen.

che
Themen in diesem Artikel