VG-Wort Pixel

"Bauer sucht Frau" "Andere machen Parship oder Tinder" - Frauenschwarm Patrick verrät Geheimnis

Der Dandy vom Bodensee: "Bauer sucht Frau"-Kandidat Patrick
Der Dandy vom Bodensee: "Bauer sucht Frau"-Kandidat Patrick
© MG RTL D
Er ist der begehrteste Bauer aller Zeiten: Patrick traf am Montagabend bei "Bauer sucht Frau" eine Entscheidung und verriet anschließend ein Geheimnis. Seine Berufung ist in Wahrheit eine andere.

Er ist der begehrteste Bauer aller Zeiten: Patrick vom Bodensee erhielt mehr Zuschriften als jemals ein Kandidat bei "Bauer sucht Frau" bekommen hat. Am Montagabend stand für den 24-Jährigen eine Entscheidung an. Er musste zwischen den beiden Teilnehmerinnen Julia und Sofia wählen – und tat das mit dem Herzen.

"Ich habe echt lange mit mir gerungen die Entscheidung zu fällen", sagte Patrick. Über Wochen hatte er Besuch von gleich drei Damen, die um den attraktiven Badener buhlten. Als erstes musste in der vergangenen Sendung die Münchnerin Annika gehen, Julia und Sofia durften bleiben. Jetzt fällte Patrick eine Entscheidung: "Ich habe mich für die Julia entschieden“, sagte er.

Glücklich fiel sich das neue Traumpaar in die Arme. Warum er sich für die Zahnmedizinische Angestellte aus München entschied? "Sie ist eine kleine süße Maus, die immer strahlt. Julia hat sich nie in den Vordergrund gedrängt oder hat versucht mich zu beeindrucken und trotzdem habe ich mich zu Julia einfach hingezogen gefühlt", erklärte Patrick. Die 25-Jährige erwiderte: "Ich habe es mir so sehr gewünscht."

Patrick, der noch zuhause bei seinen Eltern wohnt und dort ein Zimmer im Dachgeschoss hat, beschreibt sich selbst als Familienmensch. Dass er bei den Frauen gut ankommt, weiß der 24-Jährige. "Ich muss mich in der Mensa nie anstellen, weil ich mal mit der Leiterin geflirtet habe", verriet Patrick in der Sendung "Extra". Trotz ein bisschen Arroganz überzeugt der "Bauer sucht Frau"-Kandidat mit seinem Charme.  

Von wegen "Bauer sucht Frau": Patrick studiert in Konstanz

Und noch etwas verriet Patrick dem RTL-Reporter. Er betreibt die Landwirtschaft nur als Hobby, ist Nebenerwerbslandwirt. Auch seine Eltern gehen anderen Berufen nach. Die zirka 30 Rinder müssen nebenbei versorgt werden. Patrick selbst studiert, machte gerade seinen Bachelor als Wirtschaftsingenieur in der Elektro- und Informationstechnik.

Die Bewerbung bei "Bauer sucht Frau" war ursprünglich als Spaß gedacht. "Zwischen meinen Freunden und mir war das immer schon ein Running Gag, dass ich mich ja mal bei 'Bauer sucht Frau' bewerben könnte und dieses Jahr war der optimale Zeitpunkt dafür", verriet Patrick. "Andere sind bei Parship oder Tinder, ich mache 'Bauer sucht Frau'", sagte er.

Ob es zwischen ihm und Julia ernst wird, müssen die kommenden Wochen zeigen.

mai

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker