HOME

"Promis unter Palmen": "Die ist hohl wie 'ne Bongotrommel": Die besten Sprüche von Claudia Obert

Bei "Promis unter Palmen" fiel Claudia Obert vor allem durch ihre Vorliebe für alkoholische Getränke auf. Doch mit ihrer Schlagfertigkeit und ihren lockeren Sprüchen sorgte die Unternehmerin auch für bestmögliche Unterhaltung. Hier ein Best-of.

Die Hamburger Unternehmerin Claudia Obert

Claudia Obert betreibt in Hamburg eine Boutique

Picture Alliance

Vergangene Woche zeigte Sat.1 das Finale von "Promis unter Palmen". Heute Abend (22.20 Uhr) kommen die Kandidaten noch einmal zu einer Aussprache zusammen. Ein Thema dürfte wohl die Mobbingattacke auf Claudia Obert sein. Nachdem die 58-Jährige von einigen Kandidaten fies beleidigt wurde, verließ die Unternehmerin das Schlafzimmer und schlug ihr Nachtlager im Wohnzimmer auf, wo sie leise vor sich hin weinte, bis ihr Mitstreiter Tobias Wegener etwas Trost spendete. Am nächsten Tag packte sie schließlich ihre Koffer und verließ die Show.

Doch bis dahin fiel die Society-Lady hauptsächlich durch ihr loses Mundwerk und ihren Hang zum Alkohol auf. Immer ein volles Glas in der Hand und einen lockeren Spruch auf den Lippen, so bescherte die 58-Jährige den Zuschauern immer genau die Art von Unterhaltung, die es für ein anständiges Trashformat braucht. Hier eine Auswahl ihrer besten Sprüche: 

Zu Bastian Yotta auf der Sonnenliege: "Jetzt wollt ich grad furzen, jetzt liegst du da" 

"When I fuck, I fuck"

"Champagner - Nach dem Sieg verdienst du ihn, nach der Niederlage brauchst du ihn"

"Das stört mich schon, dass ich zehn so Dumpfbacken erlauben muss, über meine Person zu urteilen"

Claudia Obert: "Es geht noch was, ich hab noch TÜV"

"Wenn mir irgendwo einer dumm kommt, pack' ich mein Zeug, meine Kreditkarte und zieh' weiter und geh erstmal ordentlich einen bechern"

"Das Glück ihm hold, was hilft's dem Stöffel? Denn regnet's Brei, fehlt ihm der Löffel. Aber mit fehlt der Löffel nicht"

"Es geht noch was, ich hab noch TÜV"

"If you think that sex is funny, fuck yourself and save the money”  

"Es läuft bombastisch: ich esse, ich trinke, ich verdaue"

Zu Désirée Nick: "Die ist hohl wie 'ne Bongotrommel"

"Die ging hoch wie'n Dampfkocher" (ebenfalls zu Nick)

"Die (Nick) hat hier oben die Leertaste erwischt"  

"Ich hab 'n Hau"

Auch über Nick: "Normalerweise hätte ich sie niedergeschlagen, ich bin vorbestraft wegen Körperverletzung"

"Ich hab 'n Hau"

Zu Bastian Yotta: "Bitte scheiß mir nicht schon wieder ins Gehirn"

Auch zu Yotta: "Ich bin hier nicht im Gefängnis. Du bist hier nicht mein Gefängniswärter"

"Der Einzige, der mir dumm kommt, ist das Finanzamt und der liebe Gott, alles andere kann ich regeln"

"Aus welchen Sümpfen haben sie die gezogen?"

Schon bald wird die Unternehmerin wieder auf dem Bildschirm zu sehen sein. In einer Spezialausgabe der neuen Makeover-Reality-Show "The Diva in me" (ab 1. Juni wöchentlich auf TV Now) zeigt sich die Luxus-Lady jedoch von einer ganz anderen Seite, wie das Streamingportal ankündigte. Die Zuschauer dürfen also gespannt sein.