HOME

Sturz bei "Dance Dance Dance": Lucas stemmt, Lucas schnauft - und plötzlich ist die Katze weg

Daniela Katzenberger will hoch hinaus und fällt tief. Bei der RTL-Tanzshow "Dance Dance Dance" misslingt eine Hebefigur mit Gatte Lucas Cordalis. Dabei heißt es doch, Katzen würden immer auf ihren Pfoten landen.

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis

Anfangs thront die Katze noch selbstsicher auf den Schultern ihres Ehemannes Lucas Cordalis - die Siegerpose ist jedoch nicht von langer Dauer...

Auf der Mauer, auf der Lauer - sitzt keine Daniela Katzenberger. Sie macht es sich in der zweiten Folge der RTL-Tanzshow "Dance Dance Dance" lieber auf den Schultern ihres Ehemannes Lucas Cordalis bequem. Anfänglich zeigt sich Katzenberger zu der Choreographie von "Rythm is a Dancer" noch in Siegerpose. Doch die Katze hat sich wohl zu früh gefreut.

Hochmut kommt vor dem Fall

Kurze Zeit später verliert Cordalis die Kontrolle über die Situation und Katzenberger macht den Abflug. Die Background-Tänzer eilen dem Ehepaar zu Hilfe, um Schlimmeres zu verhindern. Währenddessen hängt Katzenberger kopfüber an den Schultern von Cordalis. Danach geht der Sänger ebenfalls in die Knie.

Unfreiwillige Ironie: Der Disco-Klassiker von Snap aus den 1990er Jahren spielt weiterhin im Hintergrund und beweist, Katzenberger und Cordalis sind wohl keine "Dancer". Das stellten sie schon auf ihrer Hochzeit im Juni dieses Jahres unter Beweis.

Ein Bussi und alles ist wieder gut 

Trotz der Tanz-Pleite lassen sich Katzenberger und Cordalis die Laune nicht verderben. Nachdem die Situation gerettet ist und feststeht, dass beide unverletzt sind, gibt's erstmal ein Bussi. Im Interview danach ist das Ehepaar auch schon wieder zu Scherzen aufgelegt. So schnell lässt sich eine Katze nicht aus der Bahn oder von den Schultern werfen. Die einzige Frage, die offen bleibt: Hat Daniela Katzenberger zu viel von ihrem berühmten Hackfleisch-Eintopf genascht oder Lucas Cordalis zu wenig?


"Dance Dance Dance" läuft immer freitags um 20.15 Uhr bei RTL

csw