HOME

Stern Logo Dschungelcamp

Dschungelcamp 2017: Micaela Schäfers nackter Schrei nach Likes

Im Dschungelcamp zieht sich keiner aus? Kein Problem für Micaela Schäfer: Die Begleitperson von Kandidatin Sarah Joelle Jahnel hat vorgesorgt - und zeigt sich gemeinsam mit ihr nackt auf der Matratze.


Die Quoten fürs Dschungelcamp sind auch nicht mehr das, was sie einmal waren: Mit 5,7 Millionen Zuschauern schalteten zum fünften Tag von "Ich bin ein Star - Holt mich raus!" so wenig Menschen wie seit zwei Jahren nicht mehr ein. An einem Werktag waren die Zahlen außerdem zuletzt 2009 so schlecht. Liegt es etwa daran, dass dem Dschungel 2017 die Freizügigkeit fehlt?

Obwohl mit Marc Terenzi immerhin ein professioneller Stripper mit an Bord ist, reicht das nicht allen. Rettung gibt's nur am Rande des Dschungelcamps: Hier steht stets das Nackt-Model Micaela Schäfer bereit. Sie ist als Begleitung von Kandidatin Sarah Joelle Jahnel mit nach Australien geflogen - kannte auf Nachfrage allerdings nicht einmal den Geburtstag ihrer angeblichen Busenfreundin. Egal: 1500 Euro soll es für die Begleiter geben und einen Urlaub im luxuriösen Versace-Hotel obendrauf. Klar, dass Schäfer da nicht nein sagt - zumal sie die Zeit optimal für Eigen-PR nutzt.

Micaela Schäfer und Sarah Joelle Jahnel drehten das Nackt-Video vor dem Dschungelcamp

Der "Bild"-Zeitung gab Schäfer diese Woche ein komplettes Interview nur zum Thema Brüste. Zitat: "Die Titten-Quote muss erhöht werden!" Und weil das Nackt-Geschäftsmodell offensichtlich auch 2017 noch funktioniert, hat die 33-Jährige vorgesorgt. Auf Facebook teilte sie nun den Link zu einer Porno-Seite und einen kurzen Clip, der sie und Jahnel nackt im Bett zeigt. "Wenn schon im Dschungel keine nackte Haut gezeigt wird, dann aber wenigstens hier", schrieb sie dazu und wies ausdrücklich darauf hin, dass es das Video nach einer kostenlosen Anmeldung auch unzensiert zu sehen gäbe. Das Ganze teilte sie dann drei Mal in 17 Stunden - doch bei den Fans kam der nackte Schrei nach Likes nicht gut an. 

Die platten Porno-Clips ergatterten nur einige hundert Kommentare von Usern, die meisten davon waren sich einig: Micaela, zieh dir endlich etwas an!