HOME

Stern Logo Dschungelcamp

Auch für die deutschen Kandidaten?: Das Dschungelcamp bekommt eine Sex-Höhle

Sex im "Big Brother"-Haus ist nichts Ungewöhnliches mehr, doch im Dschungelcamp? Damit die Kandidaten sich ungestört zurückziehen können, haben die Produzenten der britischen Version jetzt eine Sex-Höhle gebaut.

Dschungelcamp

Ob mit einer Sex-Höhle bessere Stimmung im Dschungelcamp herrscht als in der letzten Staffel?

Es wird romantisch im australischen Dschungel. Die Macher der britischen Version des Dschungelcamps "I'm a Celebrity ... Get Me Out of Here!" haben sich für die neueste Ausgabe etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Mitten im Dschungel gibt es jetzt einen Rückzugsort für liebestolle C-Promis. In der sogenannten Sex-Höhle sollen sich die Kandidaten – zur Freude der Fernsehzuschauer – gemeinsam vergnügen können. In den vorherigen Staffeln war der einzige Ort, an dem die Kandidaten ungestört sein konnten, die Toilette. Und wenn man den Erzählungen ehemaliger Kandidaten glaubt, will man sich dort nicht länger aufhalten als nötig.

Austoben in der Liebesgrotte

Die neue Sexhöhle soll sich direkt neben der Dusche befinden und "unbedingt für Romanzen genutzt werden", so die Macher gegenüber dem "Daily Star". So können sich die Kandidaten neben den Dschungelprüfungen künftig noch anderweitig austoben. Natürlich immer mit Kameras um sich herum, denn die Liebesgrotte soll ja auch dem Zuschauer auf dem heimischen Sofa ein paar spannende TV-Abende garantieren.

Promi Big Brother, Bachelor und Co.: Das Kalkül der Reality-Shows


Wie es in der Höhle aussieht, hat der Produzent der Serie, Oli Nash, dem "Daily Star" bereits verraten: "Innen ist es eine einfache Höhle mit einer Bank, aber wir werden sie für verschiedene Events verwenden. Der Boden ist ein bisschen hart, aber man kann ihn für Liebesabenteuer nutzen." Ob die Höhle tatsächlich ihrer Bestimmung entsprechend eingesetzt wird, zeigt sich bald, denn die britische Version des Dschungelcamps ist bereits gestartet. Kandidaten sind unter anderem Lisa Snowdon, die Ex von George Clooney und der ehemalige Fußballer Wayne Bridge.

Bekommen die deutschen Kandidaten auch eine Liebeshöhle?

Die große Frage ist nun: Dürfen sich auch die deutschen Kandidaten über eine Liebeshöhle freuen? Denn Gina-Lisa Lohfink, Thomas Häßler und Co. werden nur kurze Zeit, nachdem der oder die britische DschungelkönigIn das Camp verlassen hat, dort einziehen. Auf "Bild"-Nachfrage wollte RTL noch keine Angaben dazu machen. Aber dieses Quoten-Bonus-Zimmer wird sich der Sender wohl nicht entgehen lassen.

stb
Themen in diesem Artikel