HOME

Stern Logo Dschungelcamp

Operation: Sarah Joelle Jahnel muss kurz vorm Dschungelcamp-Einzug unters Messer

Dschungelcamp-Kandidatin Sarah Joelle Jahnel muss sich am Mittwoch einer OP unterziehen. Ist ihre Teilnahme an "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" in Gefahr?

Sarah Joelle Jahnel

Mit ihrer Gesangskarriere klappt es nicht, doch die TV-Karriere von Sarah Joelle Jahnel nimmt Fahrt auf: Im Spät-Sommer 2013 ist sie Kandidatin in der ersten Staffel von "Promi Big Brother". Da bekommen die Zuschauer sie halbnackt zu sehen.

Am 13. Januar startet die elfte Staffel der Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Bereits am kommenden Freitag sollen alle Kandidaten nach Australien abfliegen, der Einzug ins Dschungelcamp findet dann in der nächsten Woche am Donnerstag statt, die RTL-Zuschauer bekommen das aber erst am Freitag zu sehen.

Dschungelcamp-Kandidatin Sarah Joelle Jahnel muss sich wenige Tage vor dem Start einer Operation unterziehen. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, soll der 27-Jährigen am Mittwoch im Klinikum Aachen eine Geschwulst am Bauch entfernt werden. Ist ihre Teilnahme gar in Gefahr?

Sarah Joelle Jahnel angeblich bis Freitag wieder fit

Ihr Management wiegelt ab. Angeblich sei Jahnel rechtzeitig wieder fit, die Operation unkompliziert. Sollte die ehemalige DSDS-Teilnehmerin wider Erwarten nicht bis zum Abflug am Freitag gesund sein, hätte sie bis zur nächsten Woche Zeit, nach Australien nachzureisen. 

Sarah Joelle Jahnel: Bilder einer Luder-Karriere
Sarah Joelle Jahnel

2013 fängt alles an: Sarah Joelle Jahnel nimmt an der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" teil. Bereits drei Jahre zuvor hatte sie sich beworben, war aber in der Vorauswahl gescheitert. Jetzt soll es unbedingt klappen. Jahnel schafft es bis in die Final-Shows - allerdings nicht unbedingt wegen ihres Gesangstalents.

Sollte auch das nicht klappen, soll RTL nach "Bild"-Informationen bereits vorgesorgt haben. Angeblich steht Maria Hering, die Ex-Freundin von Selfmade-Millionär Bastian Yotta, der mit seinem exzentrischen Lebensstil Schlagzeilen macht, als Ersatzkandidatin bereitstehen.

"Ich bin ein Star - holt mich hier raus": Das sind die zwölf Kandidaten des Dschungelcamps 2017

Jahnel als "Pocher-Luder" bekannt

Sarah Joelle Jahnel nahm im vergangenen Jahr an der Nackt-Show "Adam sucht Eva" teil und machte Schlagzeilen mit einer angeblichen Affäre. Sie behauptete, mit Oliver Pocher zusammen gewesen zu sein, als dieser noch mit Sabine Lisicki liiert war. Das brachte ihr den Spitznamen "Pocher-Luder" ein.

Bereits zwei Mal hatte Jahnel an der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" teilgenommen. 2013 erreichte sie dort den 14. Platz. Zeitgleich mit ihrer DSDS-Teilnahme ließ sie sich nackt für den "Playboy" ablichten. Es ist deshalb gut möglich, dass die die Leser des Magazins mit ihrem Einzug ins Dschungelcamp erneut mit nackten Tatsachen überrascht.

mai