HOME

Stern Logo Dschungelcamp

Dschungelcamp und Sommerhaus: "Siezen Sie mich ab jetzt. Danke!": Furie Elena Miras und ihre legendärsten Ausraster

Wer das "Sommerhaus der Stars" im vergangenen Jahr verfolgt hat, ahnte, was im Dschungelcamp passieren würde: Es braucht nicht viel, damit Elena Miras an die Decke geht. 

Im Dschungelcamp hat es zwischen Elena Miras und Sven Ottke erneut gekracht.

Die Mundwinkel hängen gen Boden, die Augen sind dunkel und leer. Wer Elena Miras dieser Tage im Dschungelcamp beobachtet, weiß schnell, dass der Schweizerin so gut wie alles gegen den Strich geht. Das sagt die 27-Jährige auch selbst. "Ich kack auf alle", motzte sie an Tag 13 und bezeichnete sich als Einzelgängerin. Vorher war Miras erneut mit Sven Ottke aneinandergerasselt. "Mach dich vom Acker", rief der ihr hinterher.

Zuschauer vom "Sommerhaus der Stars" wissen genau, wie schnell die junge Mutter zum HB-Männchen wird. Sie pöbelte, weinte und ließ sich damals nur schwer bändigen. Besonders ihr Freund Mike Heiter wurde immer wieder Opfer von Miras' verbalen Ausschlägen.

Elena Miras und ihre legendärsten Ausraster

Der Influencer muss ein enorm entspanntes Gemüt haben. Denn was sich der Vater ihrer Tochter teilweise anhören muss, würden wohl die wenigsten Menschen tolerieren. Als die beiden in einem der Sommerhaus-Paarspiele versagten, weil Heiter einige Fragen falsch beantwortete, ließ die 27-Jährige ihren gesamten Frust an ihm aus. "Woah, du bist behindert. Krass, wie dumm du bist. Krass, wie dumm man sein kann", schrie sie ihn an und legte nach: "Was bist du für ein Scheiß-Wi***er?! F*** dich!". "Trennung, Trennung, kein Bock mehr. Ich hasse dich!", musste sich Heiter auch noch gefallen lassen. Der Beziehung scheinen Miras' Ausraster noch nicht geschadet zu haben. Die beiden sind immer noch zusammen.

Doch auch die anderen Sommerhaus-Bewohner bekamen ihr Fett weg. Besonders Michael Wendler hatte Miras schon sehr früh gefressen. "Also sorry, das ist einfach ein unanständiger, alter Mensch! Und der fuckt mich ab! Weil er einfach keinen Respekt hat! Er hat keinen Respekt man! Ich raste aus", wütete sie bereits in der ersten Folge der Sendung. Drei Sendungen später eskalierte die Situation erneut. "Will der mich jetzt echt abfucken? Der hat ein verf****** Zimmer alleine. Der kann mich einfach am Arsch lecken, dieser Scheiß-Michael", pöbelte sie in Richtung des Sängers. Der Grund: Wendler wollte mit Freundin Laura Müller gerne im Einzelzimmer bleiben.

"Siezen Sie mich ab jetzt. Danke"

Auch mit Willi Herren legte sich Miras gehörig an. Der Ballermann-Sänger musste nur zu nah an Miras vorbeigehen, damit diese durchdrehte. "Abstand, ich bin eine Frau, Abstand von mir, ich bin eine Frau. Bitte Ruhe", sagte sie pseudo-ironisch und legte dann noch nach. "Schauspieler, Schauspieler, du hast dich so blamiert. Fahr zur Hölle", warf sie Herren an den Kopf. "Dreckig, verlogenes Pack", antwortete der.

Ihre kurze Zündschnur wurde auch in einer der Nominierungsrunden im Sommerhaus unter Beweis gestellt, als Miras so genervt war von ihren Mitbewohnern, dass sie verkündete: "Wenn Sie mit mir reden wollen, dann siezen Sie mich ab jetzt. DANKE."

Kein Wunder also, dass eine hungernde Miras im Dschungelcamp erst Recht zur Furie werden würde. Immer wieder wirft sie ihren Mitcampern vor, sie seien falsch, würden hinter ihrem Rücken lästern und hätten keinen Respekt. Als Zuschauer darf man sich also schon jetzt auf das große Wiedersehen der "Ibes"-Stars am kommenden Sonntag freuen. Was nämlich passieren wird, wenn Miras sieht, wie oft tatsächlich über sie gelästert wurde, kann man sich nur zu gut vorstellen. Hoffentlich werden vorher die Koalas im Baumhaus in Sicherheit gebracht. 

ls