VG-Wort Pixel

Heidi Klums neue Kollektion Erst die Show, dann die Schuhe


Neues von der Heidi Klum GmbH: Pünktlich zum Finale von "Germany's next Topmodel" bringt die Moderatorin eine neue Schuhkollektion auf den deutschen Markt. Ab Mitte Juni sollen sie über das Internet verkauft werden.

Moderatorin und Geschäftsfrau: Den Erfolg von "Germany's next Topmodel" setzt Heidi Klum geschickt ein, um ihre eigenen Produkte zu verkaufen. Erst vor zwei Wochen veröffentlichte sie ein Pixie-Kinderbuch. Zum Finale der Modelcasting-Show will sie nun dem Mediendienst "kress" zufolge, eine neue Schuhkollektion über das Onlineportal Amazon.de verkaufen.

In den USA werden bereits Teile der "HK by Heidi Klum Shoe Collection" bei dem amerikanischen Onlinegeschäft verkauft. Jetzt möchte Heidi Klum mit ihrer neuen Marke auch auf den deutschen Markt. Ab Mitte Juni sollen sie hier erhältlich sein. "Das Schönste an dieser Kollektion ist, dass es für jede Gelegenheit und für jede Frau ein Modell gibt", wirbt das Model auf der Internetseite ihres Unternehmens. "Egal, ob Pumps, Sandalen, Stiefel oder flache Schuhe - das Angebot reflektiert meinen eigenen persönlichen Stil als Unternehmerin, Ehefrau und Mutter." Die US-Kollektion besteht aus19 Modellen, die zwischen 89 und 159 Dollar kosten.

In Sachen Fußbekleidung kennt sich Klum aus: Für die Designerin ist es nicht der erste Ausflug ins Schugeschäft. Zusammen mit der Sportmarke 'New Balance' verkauft sie bereits Sportschuhe unter dem Label 'HKNB Heidi Klum for New Balance'. Auch für die Schuhhersteller Birkenstock und Papillio entwarf die 38-Jährige Schuhkollektionen.

liri/Cover Media Cover Media

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker