HOME

Glamouröser Gastauftritt: "Denver Clan"-Biest Joan Collins besucht "Verbotene Liebe"

Prominenter Gastauftritt in der ARD-Daily-Soap "Verbotene Liebe": Joan Collins, bekannt als intrigante Alexis Carrington Colby aus der 80er-Jahre-Kultserie "Denver Clan" soll Ende Februar zu Aufnahmen nach Deutschland kommen. Wie die ARD am Montag mitteilte, soll die 76-Jährige vom 22. bis 26. Februar in Köln und Umgebung vor der Kamera stehen.

Prominenter Gastauftritt in der ARD-Daily-Soap "Verbotene Liebe": Joan Collins, bekannt als intrigante Alexis Carrington Colby aus der 80er-Jahre-Kultserie "Denver Clan" soll Ende Februar zu Aufnahmen nach Deutschland kommen. Wie die ARD am Montag mitteilte, soll die 76-Jährige vom 22. bis 26. Februar in Köln und Umgebung vor der Kamera stehen. Die Folgen mit Joan Collins werden voraussichtlich Ende April im Ersten ausgestrahlt.

Programmdirektor Volker Herres erklärte: "Dass 'Denver'-Star Joan Collins unsere Daily schätzt und sofort bereit war, darin mitzuwirken, spricht für den Kultstatus der 'Verbotenen Liebe'. Ihr Auftritt verleiht unserer 'Glamour Soap' noch mehr Glamour." Bei "Verbotene Liebe" soll die britische Schauspielerin eine ebenso glamouröse wie mysteriöse englischsprachige "Lady Joan" spielen, die für ein Oldtimer-Rennen nach Schloss Königsbrunn kommt.

APN / APN
Themen in diesem Artikel