VG-Wort Pixel

Netflix, Amazon Prime Video und Co. Chris Hemsworth verkörpert in Biopic den berühmten Wrestler Hulk Hogan

Chris Hemsworth wird Hulk Hogan
Chris Hemsworth wird zu Hulk Hogan
© Rob Grabowski / Picture Alliance
Mit unseren Streaming-News zu Netflix, Amazon Prime Video und Co. verpasst ihr nie wieder einen Serienhype, eine neue Staffel oder die Nachricht, dass eure Lieblingsserie aus dem Programm verschwindet. Aktuell: "Hulk Hogan Biopic".

Jeden Tag starten gefühlt zig neue Serien allein auf Netflix und Amazon Prime Video – oder aber altbekannte und lieb gewonnene verschwinden aus dem Sortiment oder die finale Staffel unserer Lieblingsserie wird angekündigt. Da fällt es manchmal ganz schön schwer, den Überblick nicht zu verlieren. Bei uns bekommt ihr jetzt alle Neuigkeiten der Streamingdienste gebündelt – damit ihr immer auf dem neusten Stand seid. Mit unserem Newsticker verpasst ihr nie wieder einen Serienhype und kennt vor allem immer die neuesten Insidertipps.

Sehen Sie im Video: Trailer "Greyhound" –  Kriegsdrama mit Tom Hanks startet am 10. Juli.
Mehr

Die Streaming-News der Woche im Ticker:

06. Juli 2020: Eigentlich hätte alles anders laufen sollen. Denn ursprünglich sollte der neue Kriegsfilm "Greyhound", in dem Tom Hanks die Hauptrolle spielt, ein Kino-Hit werden. Doch dann kam Corona. "Unser Herz ist zerbrochen, als der Start immer wieder verschoben wurde", sagte Hanks kürzlich im Interview mit dem stern. Letztlich wurde "Greyhound" vom Apple-Streamingdienst AppleTV+ gekauft. "Der große Vorteil ist, dass die ganze Welt 'Greyhound' nun gleichzeitig sehen kann", findet Hanks. Und das schon ganz bald: "Greyhound" ist ab dem 10. Juli auf der Plattform abrufbar. Eine Kritik des Films lest ihr hier

8. Juli 2020: Für seine Rolle als starker Superheld Thor hat Chris Hemsworth seinen Körper gestählt. Jetzt wird er sich optisch wieder ordentlich verändern müssen. Denn der Australier wird in einer neuen Netflix-Produktion den Wrestler und Schauspieler Hulk Hogan verkörpern. Für das Biopic hat der Streamingdienst Todd Phillips als Regisseur gewinnen können - er hatte zuletzt viel Lob für "Joker" bekommen. "Die Vorbereitung für die Rolle wird unglaublich physisch", sagte Hemsworth kürzlich. "Ich werde mehr Masse zulegen müssen als jemals zuvor, sogar mehr als ich für 'Thor' zugelegt habe." Außerdem müsse er sich einen US-amerikanischen Akzent antrainieren, erklärte er. 

ls

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker