VG-Wort Pixel

"All Together Now" Melissa Khalaj moderiert neue Sat.1-Show – anstelle von Luke Mockridge

Moderatorin Melissa Khalaj
Moderatorin Melissa Khalaj
© Horst Galuschka / Picture Alliance
Eigentlich sollte der Comedian Luke Mockridge die neue Sat.1-Musikshow "All Together Now" moderieren. Doch dann änderte ein Medienbericht die Lage. Nun hat der Sender eine neue Moderatorin gefunden.

Melissa Khalaj wird die neue Sat.1-Show "All Together Now" moderieren. Das bestätigte der Sender am Montag gegenüber dem Medienmagazin DWDL. Khalaj hatte sich am Mittag auch schon auf ihrem Instagram-Kanal zu dem neuen Job geäußert. "Es wird ein Traum für mich wahr", sagte sie dort. "Es wird die schönste Sendung der Welt."

Die 32-jährige präsentiert seit einigen Jahren zusammen mit Jochen Bendel die Late-Night-Show rund um "Promi Big Brother", seit 2019 ist sie außerdem neben Thore Schölermann Moderatorin von "The Voice Kids".

Luke Mockridge ist raus

Im August hatte Sat.1 noch angekündigt, dass der Comedian Luke Mockridge die Show moderieren wird. "Die Show ist schnell, voller Lebensfreude und voller Musik und passt somit perfekt zu einem Entertainer wie Luke Mockridge", sagte Senderchef Daniel Rosemann damals. Nachdem der "Spiegel" zuletzt aber in einem langen Artikel über den Comedian berichtet hatte, sagte dieser alle geplanten Shows für das kommende Jahr ab. Also auch "All Together Now". Bei Sat.1 musste man sich daraufhin nach einem neuen Moderator bzw. Moderatorin umsehen. 

Quelle:DWDL

les

Mehr zum Thema



Newsticker