HOME

50. Jubiläum: Tommy macht den Dieter Thomas: Gottschalk moderiert die ZDF-"Hitparade"

Zum 50. Jubiläum spendiert das ZDF der "Hitparade" eine Jubiläumsshow. Die soll Thomas Gottschalk moderieren - der damit in die Fußstapfen des langjährigen Gastgebers Dieter Thomas Heck tritt.

Thomas Gottschalk soll die ZDF-"Hitparade" moderieren

Thomas Gottschalk soll die Show zum 50. Jubiläum der ZDF-"Hitparade" moderieren.

Als die erste Folge der ZDF-"Hitparade" am 18. Januar 1969 ausgestrahlt wurde, hieß der deutsche Bundeskanzler noch Kurt Georg Kiesinger. Barry Ryan hatte gerade Heintje von der Spitze der deutschen Charts abgelöst und noch kein Mensch hatte einen Fuß auf den Mond gesetzt.

Musiksendungen waren im deutschen Fernsehen damals rar, und so wurde die "Hitparade" auf Anhieb ein großer Erfolg. Über die Jahre sollte sie zu einer festen Institution werden. Sie machte Dieter Thomas Heck zu einem der populärsten Unterhaltungsmoderatoren. Bis 1985 sollte der Schnellsprecher die Show moderieren. Später führten Viktor Worms und Uwe Hübner das Format fort. Letztmalig wurde die Sendung am 16. Dezember 2000 ausgestrahlt, nach 32 Jahren und 368 Folgen zog das ZDF in Folge des Quotenschwunds den Stecker. Die Zeit der "Hitparade" war vorbei.

Thomas Gottschalk moderiert das "Hitparade"-Jubiläum

Doch anlässlich des 50. Jubiläums lässt das ZDF das langjährige Erfolgsformat wieder auferstehen - zumindest für eine Sendung. Für den 27. April plant der Sender eine Samstagabendshow. Die soll kein Geringerer als Thomas Gottschalk moderieren, bis 2011 Gastgeber von "Wetten, dass..?", dem erfolgreichsten Format im deutschen Fernsehen.

Tommy scheint der ideale Vertreter für den langjährigen Kultmoderator der "Hitparade" zu sein. Im vergangenen August war Dieter Thomas Heck mit 80 Jahren gestorben. Gottschalk ist ein adäquater Ersatz: Der Wahl-Kalifornier ist als großer Musikfreund bekannt und hat bereits Sendungen wie "Gottschalks große 68er Show" moderiert, in denen Musiker im Vordergrund standen.

Schon vor der großen Jubiläumsshow feiert das ZDF den 50. Geburtstag der "Hitparade": In der Nacht vom 18. auf den 19. Januar zeigt der Spartenkanal ZDFneo ab 0.10 Uhr "Die ZDF-Kultnacht - Das Beste aus der Hitparade" mit Highlights aus den 70er und 80er Jahren. Dazu gibt es einen Film über Dieter Thomas Heck. Fans können sich so noch einmal an die populäre Sendung erinnern - ehe Thomas Gottschalk sie ein letztes Mal aufleben lässt.

Entertainer in der Provinz: Darum tritt Thomas Gottschalk jetzt im Möbelhaus auf
che