HOME

TV-Quoten vom Sonntag: Bremer "Tatort" knackt die Zehn-Millionen-Marke

Erfolgreicher Abend für die ARD: Erst schalteten mehr als zehn Millionen Zuschauer den Bremer "Tatort" ein, dann interessierten sich gut fünf Millionen für Günther Jauchs Talk mit Gianis Varoufakis.

Die Zehn-Millionen-Zuschauer-Hürde haben die Schauspieler Sabine Postel und Oliver Mommsen locker genommen: 10,61 Millionen Menschen verfolgten am Sonntag ab 20.15 Uhr den ARD-Krimi des Duos mit dem Titel "Wiederkehr". Darin mussten die "Tatort"-Ermittler Lürsen (Postel) und Stedefreund (Mommsen) die angebliche Rückkehr einer jungen Frau, die zehn Jahre verschwunden war, zu ihrer Familie klären. Der Marktanteil betrug 28,9 Prozent.

Gleich danach brachte es #link;www.stern.de/kultur/tv/guenther-jauch-90250017t.html;Günther Jauch# ab 21.45 Uhr mit seinem Polittalk zum Thema "Der Euro-Schreck stellt sich - Finanzminister Varoufakis zu Gast" auf 5,22 Millionen Zuschauer (18,4 Prozent). Der griechische Politiker überraschte Gastgeber Jauch und das Fernsehpublikum mit der Aussage, dass Aufnahmen von ihm bei einem öffentlichen Auftritt vor zwei Jahren in Zagreb mit ausgestrecktem Mittelfinger eine Fälschung seien.

RTL bleibt stärkster Privatsender

Das ZDF-Drama "Blauwasserleben" interessierte zeitgleich zum "Tatort" 4,97 Millionen Menschen (13,5 Prozent). In dem Film nach dem gleichnamigen, autobiografischem Roman von Heike Dorsch mit Stefanie Stappenbeck und Marcus Mittermeier ging es um zwei Weltumsegler - Der Mann wird ermordet, anschließend wird auch die Frau verschleppt und muss um ihr Leben bangen. Die Sat.1-Krimiserie "Navy CIS", in einer Doppelepisode ausgestrahlt, brachte es auf 3,89 Millionen (10,6 Prozent) und 3,48 Millionen Zuschauer (10,3 Prozent).

Auf den RTL-Fantasyfilm "John Carter - Zwischen zwei Welten" entfielen 2,41 Millionen Zuschauer (7,2 Prozent), auf die ProSieben-Komödie "Das hält doch kein Jahr!" 2,15 Millionen (6,0 Prozent), auf die Vox-Reihe "Promi Shopping Quenn" 1,49 Millionen (4,9 Prozent) und auf den RTL-II-Science-fiction-Film "The 6th Day" 880.000 Zuschauer (2,6 Prozent).

Im Jahresverlauf liegt der Vorjahressieger, das ZDF, mit 13,5 Prozent Marktanteil weiter vorn. Das "Erste" kommt auf 11,7 Prozent. RTL ist weiter stärkster Privatsender und erreicht 10,3 Prozent. Danach kommen Sat.1 und ProSieben mit 7,9 und 5,3 Prozent. Vox erzielt 5,0 Prozent, RTL II 3,7 Prozent und Kabel eins 3,5 Prozent sowie Super RTL 1,5 Prozent Marktanteil.

kup/DAP