HOME

Stern Logo Der TV-Tipp des Tages

TV-Tipps des Tages für den 12.9.: Der legendärste Auftritt des Man in Black

stern.de führt Sie mit dem TV-Tipp des Tages durch den Fernseh-Dschungel. Heute, anlässlich seines zehnten Todestages: die Musikdoku "Johnny Cash at Folsom Prison".

"Johnny Cash at Folsom Prison"
23.05 Uhr, MDR

MUSIKDOKU Es gibt kaum einen passenderen Tag als den 12. September 2013, um diese eindrucksvolle Dokumentation anzuschauen. Denn vor genau zehn Jahren starb Johnny Cash, der mit seiner Musik viele Menschen berührt hat und noch immer berührt. Ich persönlich habe ihn erst spät für mich entdeckt, als er die American Recordings-Platten ab Mitte der 90er Jahre herausbrachte - mit Gänsehaut-Interpretationen von Songs wie "Hurt" oder "Would you lay with me". Der Dokumentarfilm dreht sich um einen besonderen Tag in Cashs Musikerleben: seinen legendären Auftritt im Gefängnis Folsom Prison vor Hunderten Insassen. Mit Archivmaterial und Interviews mit Bandmitgliedern, Cashs Tochter Rosanne und ehemaligen Häftlingen wird dieser Höhepunkt in Cashs Karriere nachgezeichnet. Gänsehaut garantiert!
Ein persönlicher TV-Tipp von Ulrike Klode, Teamleiterin Unterhaltung bei stern.de


Und das ist an diesem Tag noch sehenswert:


"Willkommen auf dem Land!"
20.15 Uhr, ZDF
TRAGIKOMÖDIE Endlich frei atmen. Mit stoischer Hartnäckigkeit konnte Rita (Senta Berger) ihren Mann Leo (Günther Maria Halmer) überzeugen, ein Haus in Meck-Pomm zu kaufen und das laute Berlin hinter sich zu lassen. Leo bereut es bald: Erst ist der Handyempfang weg, dann auch der Job. Fortan soll der Unternehmensberater desillusionierte Langzeitarbeitslose motivieren. Als Rita auch noch Enkelin Elisa aufnimmt, um Leo mit seiner Tochter zu versöhnen, droht dicke Luft unter freiem Himmel... Ein heiterer Film mit ernsten Tönen: Regisseur Tim Trageser und Autorin Laila Stieler zeigen Sturköpfe in blühenden Landschaften und hinterfragen die naive Lust aufs Land. (bis 21.45)

"Dirty Dancing"
20.15 Uhr, Vox

ROMANZE und 80er-Hit, der selbst Grobmotorikern Rhythmusgefühl verlieh. Zudem wärmt die Story um Johnny (Patrick Swayze), der Mauerblümchen Frances (Jennifer Grey) den Mambo beibringt, jedes noch so kalte Herz. Die anschließende Doku geht dem Filmmythos auf den Grund. (bis 22.15)

"Die Geschwister Savage"
22.25 Uhr, 3Sat

TRAGIKOMÖDIE Erst durch die Demenzerkrankung ihres Vaters stellen sich die seelisch verarmten Geschwister Jon (Philip Seymour Hoffman) und Wendy (Laura Linney) ihren Ängsten und kommen sich näher. Berührendes, großartig gespieltes Independentkino. (bis 0.15)

Themen in diesem Artikel