HOME

Nach 25 Jahren: Musiksender Viva wird abgeschaltet - und "bäumt" sich vor dem Ende doch noch einmal auf

Am 31. Dezember 2018 ging eine Ära zu Ende: Viva strahlte seine letzte Show aus. So verabschiedeten sich die Stars und Moderatoren. Das letzte Video war ein deutscher Rapklassiker

Viva wird eingestellt: Erinnern Sie sich noch an diese Moderatoren? Das machen sie heute

Es ist vorbei: Der Musiksender Viva ist Geschichte und wurde am 31. Dezember 2018 nach 25 Jahren abgeschaltet. Zum Abschied versammelten sich noch einmal einige Wegbegleiter und Stars, um das deutsche Musikfernsehen sinnbildlich zu Grabe zu tragen.

In "VIVA Forever - Die Show" erinnerten sich noch einmal zwei Stunden lang mehrere Moderatoren und Musiker an vergangene Jahre zurück, bevor um 14:00 Uhr der Sendebetrieb eingestellt wurde. Neben dem noch aktuellen Moderator Jan Köppen (35) waren unter anderem auch die ehemaligen Viva-Kollegen Sarah Kuttner (39), Oliver Pocher (40), Mola Adebisi (45), Collien Ulmen-Fernandes (37) und Sängerin Loona (44) im Studio.

"Auf Vivasehen"

In mehreren Einspielern verabschiedete sich auch die deutschsprachige Musikprominenz von dem Sender. Zu sehen waren unter anderem die Fantastischen Vier, DJ Bobo (50), Samy Deluxe (41), Alex Christensen (51) und Oli P. (40). "Liebes Viva, tausend Dank", verabschiedete sich auch Udo Lindenberg (72).

Pocher sprach im Studio davon, dass heute "ein Stück Fernsehgeschichte" zu Ende gehe und auch Adebisi befand: "War 'ne schöne Zeit mit Viva." Der Sender werde in seinem Herzen weiterleben. Zum Schluss waren sich aber offenbar alle einig, dass jetzt "auch mal gut" sei, wie Kuttner erklärte. "Ich will jetzt einfach den Laden dicht machen", meinte auch Ulmen-Fernandes. Nach einem Live-Auftritt von Loona, die ihren Song "Bailando" performte und einem Studio-Selfie sagte die Truppe dann auch "Auf Vivasehen".

Das letzte Video: "Zu geil für diese Welt"

Während in "VIVA Forever - Die Show" passenderweise "Viva Forever" von den Spice Girls als abschließender Clip gezeigt wurde, waren es die Fantas, die den allerletzten Song stellten. Das letzte Musikvideo der Sendergeschichte war "Zu geil für diese Welt".

Nach dem Ende des Programms übernahm der Sender Comedy Central den Kanal - und doch war Viva zunächst nicht ganz totzukriegen: Minutenlang pappte der Schriftzug mit den vier Buchstaben über dem Comedy-Central-Logo, bis er verschwand. 

rös / SpotOnNews
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.