HOME
"Mängelexemplar" und "Axolotl Overkill"

TV-Programm

Der Sommer der Cineasten – warum Sie die nächsten Wochen ARD und ZDF gucken sollten

Im Sommer, wenn all die "Tatorte" und Talkshows eine Ferienpause einlegen, gibt es das beste Fernsehen. ARD und ZDF zeigen in den nächsten Monaten einige Highlights des jungen deutschen Films. 

Von Carsten Heidböhmer
Sarah Kuttner: "Kurt"
Hörbuch-Tipps

Sarah Kuttner: "Kurt"

Furchtbar traurig und doch schön - Sarah Kuttner erzählt vom Tod eines Kindes

Von Carsten Heidböhmer
Sarah Kuttner
Interview

Neues Buch "Kurt"

"Ich hab keine Angst vor Trauer" - Sarah Kuttner über Tragödien

NEON Logo
Ingo Appelt gratuliert zum Weltfrauentag

"Abendshow" im RBB

Ingo Appelt verstört mit sexistischen Witzen zum Weltfrauentag

Nach 25 Jahren

Musiksender Viva wird abgeschaltet - und "bäumt" sich vor dem Ende doch noch einmal auf

Podcasts erfreuen sich wachsender Beliebtheit

International Podcast Day

Podcasts werden immer beliebter

Sarah Kuttner

Verstoß

Sarah Kuttner auf Facebook gesperrt - wegen dieses Nacktfotos

Sarah Kuttner

"Neo Magazin Royale"

Warum Sarah Kuttner über Jan Böhmermann nicht lachen kann

Sarah Kuttner gegen Kinder, die wild pinkeln: "Die Bäume den Hunden"

Facebook-Shitstorm

Dürfen Kinder an Bäume pinkeln? Sarah Kuttner und die Lust am Eltern-Bashing

TV-Moderatorin Sarah Kuttner stört sich an wildpinkelnden Kindern

Ärger in Berliner Szeneviertel

Sarah Kuttner ätzt gegen wildpinkelnde Kinder in Prenzlauer Berg

Angry Birds

Neu im Kino

Explodierende Vögel und fliegende Schweine

Von Sophie Albers Ben Chamo
Claudia Eisinger als Karo in "Mängelexemplar"

Kinotrailer

"Mängelexemplar"

Mit diesem Bild sorgte die Moderatorin und Autorin Sarah Kuttner bei Twitter für Aufregung: Das Foto zeigt vermeintliche SS-Symbole an einem Gebäude des BER-Flughafens ins Schönefeld.

Aufregung um Tweet von Sarah Kuttner

Das steckt hinter den SS-Runen am BER

Bettina Wulff war zu Gast in der neuen Talksendung "Kuttner plus Zwei" auf ZDFneo

Bettina Wulff bei Sarah Kuttner

Die Glamour-Lady entpuppt sich als normale Frau

Von Carsten Heidböhmer
Teleshopper Walter Freiwald hat seine Rolle als Jammerlappen des "Dschungelcamps" bereits gefunden

Tweets zum "Dschungelcamp", Tag 1

"Walter wurde doch vom Wendler gekauft"

TV-Kritik "Kuttner plus Zwei"

Eierlikörchen mit Sarah

Sarah Kuttner

Es lebe die Nische

Karriere-K(n)ick, Tierschutz und Co.

Zehn Gründe, warum Promis alle Hüllen fallen lassen

Neues TV-Magazin

Kuttner macht für ZDFneo "Bambule"

TV-Show "Ausflug mit Kuttner..."

Sarah und Lena auf dem Bauernhof

Markus Kavka im Zweiten

ZDF fischt Jugend aus dem Netz

Sarah Kuttners "Mängelexemplar"

Das Gesicht der Depression

Kavka auf Myspace

"Der letzte Mohikaner, ja, ja"

Die Medienkolumne

Verkümmerte Talente

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(