HOME

Vorschau: TV-Tipps am Dienstag

In "Inga Lindström: Das Haus am See" (ZDF) muss eine junge Tierärztin ihr Können beweisen. RTL blickt zurück auf "Die größten DSDS-Momente aller Zeiten". In "After the Sunset" (Tele 5) sind Pierce Brosnan und Salma Hayek indessen als Juwelendiebe unterwegs.

"Inga Lindström: Das Haus am See": Liv (Franziska Wulf) kann ihre Gefühle zu Mikael (Manuel Mairhofer) noch nicht so richtig d

"Inga Lindström: Das Haus am See": Liv (Franziska Wulf) kann ihre Gefühle zu Mikael (Manuel Mairhofer) noch nicht so richtig deuten

20:15 Uhr, ZDF, Inga Lindström: Das Haus am See, Melodram

Die junge Tierärztin Liv (Franziska Wulf) will sich einen Herzenswunsch erfüllen: Sie will an den Ort ihrer Kindheit zurückkehren und dort eine Stelle in der Tierarzt-Praxis von Dr. Teisen (Silke Matthias) antreten. Dr. Teisen gibt ihr eine Probezeit, doch die wichtigsten Kunden der Praxis, Ingmar (Christoph M. Ohrt) und Harriet Andersson (Esther Schweins) mit ihrem Pferdegestüt, sind skeptisch. Deren Sohn Mikael (Manuel Mairhofer) und Pferdetrainer Birger (Bernd-Christian Althoff) glauben aber an sie. Keiner ahnt etwas von einem dunklen Geheimnis.

20:15 Uhr, RTL, Die größten DSDS-Momente aller Zeiten, Doku

Die Doku zeigt noch einmal die emotionalsten, die dramatischsten, aber auch die witzigsten Momente aus 16 Jahren "Deutschland sucht den Superstar". Zu sehen sind unter anderem die DSDS-Liebesgeschichte von Pietro und Sarah, der ewige Kampf von Menderes und die Geschichten von Menowin Fröhlich und Mehrzad Marashi. Zudem die witzigsten Sprüche und emotionalsten Momente von Dieter Bohlen, die größten DSDS-Skandale, die schrägsten Kandidaten und vieles mehr.

20:15 Uhr, kabel eins, Schatten der Wahrheit, Psychothriller

Nachdem ihre Tochter (Katharine Towne) das Elternhaus verlassen hat, ziehen Norman (Harrison Ford) und Claire (Michelle Pfeiffer) in ein luxuriöses Seehaus. Claire verbringt viel Zeit allein, da ihr Mann als Wissenschaftler oft im Labor beschäftigt ist. Inmitten der neuen Einsamkeit beginnt sie, seltsame Dinge zu beobachten - zuerst im Nachbarhaus, dann in den eigenen vier Wänden. Norman versucht ihr das Gesehene auszureden, aber Claire bewegt sich weiter zwischen der Suche nach Antworten und dem Zweifel an ihrem eigenen Verstand.

20:15 Uhr, Super RTL, Die Addams Family in verrückter Tradition, Schwarze Komödie

Zur Freude von Morticia (Anjelica Huston) und Gomez Addams (Raul Julia) erblickt ihr dritter Sprössling Pubert das Licht der Welt. Die Geschwister Wednesday (Christina Ricci) und Pugsley (Jimmy Workman) sind deutlich weniger begeistert. Um den Kleinen zu schützen, stellen die Addams das Kindermädchen Debbie (Joan Cusack) ein. Die interessiert sich allerdings in Wahrheit weniger für den kleinen Pubert als für den reichen Onkel Fester (Christopher Lloyd). Es gelingt ihr, langsam aber sicher, einen Keil zwischen Fester und seine Familie zu treiben. Aber die Addams Family gibt sich nicht kampflos geschlagen.

20:15 Uhr, Tele 5, After the Sunset, Gaunerkomödie

Max (Pierce Brosnan) und Lola (Salma Hayek) haben alles für einen angenehmen Lebensabend. Ihr letzter Coup war der Raub eines wertvollen Diamanten. Genug, um sorglos auf ihrer Trauminsel im Wohlstand zu leben. Wären da nicht Ex-FBI-Ermittler Stan (Woody Harrelson), der den beiden weiter nachstellt, und dieser Luxusliner mit höchst verlockender Fracht, der in der Nähe ihres Domizils anlegt.

SpotOnNews
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(