VG-Wort Pixel

Yara Shahidi Sie wird sich in Tinker Bell verwandeln

Yara Shahidi wurde durch die Serie "Black-ish" bekannt.
Yara Shahidi wurde durch die Serie "Black-ish" bekannt.
© Kathy Hutchins / Shutterstock.com
Neuzugang im Cast von "Peter Pan und Wendy": "Black-ish"-Star Yara Shahidi wird in der Disney-Neuverfilmung die Fee Tinker Bell verkörpern.

Yara Shahidi (20, "The Sun Is Also a Star") wird bald auf eine Reise ins Nimmerland gehen: Die Schauspielerin wird laut "Deadline" die Rolle der Tinker Bell in der Disney-Neuverfilmung von "Peter Pan" spielen. Shahidi bestätigte den Bericht wenig später in einem Instagram-Post. Die kleine Fee ist die beste Freundin von Peter Pan. Jude Law (47, "Sherlock Holmes") wird in dem neuen Streifen Captain James Hook verkörpern. Das berichtete das US-Branchenportal "Variety" bereits im Juli dieses Jahres. Die beiden titelgebenden Rollen wurden mit Alexander Molony und Milla Jovovichs (44) Tochter Ever Anderson (12) besetzt.

Im Februar 2020 berichteten die Comic-Spezialisten von "CBR" zunächst, dass Margot Robbie (30, "The Wolf of Wall Street") die Rolle der Fee Tinker Bell angeboten bekommen hatte. Shahidi ist laut "Deadline" die erste Afroamerikanerin, die die Rolle der Tinker Bell besetzt. Bereits für "Arielle, die Meerjungfrau" wurde die Hauptrolle erstmals an eine Afroamerikanerin vergeben. Die Auserwählte ist US-Sängerin Halle Bailey (20).

Die Neuverfilmung unter dem Titel "Peter Pan und Wendy" reiht sich in die Liste der Disney-Remakes ein. Das Kinderbuch von James Matthew Barrie (1860-1937) wurde 1953 vom Mäusekonzern erstmals als Zeichentrickfilm umgesetzt und gilt als erfolgreichste Adaption der Erzählung. Die Regie des Remakes übernimmt David Lowery (39), der zusammen mit Toby Halbrooks auch für das Drehbuch verantwortlich ist. Wann die Dreharbeiten starten und wann der Film in den Kinos anlaufen wird, ist bisher nicht bekannt.

SpotOnNews

Wissenscommunity


Newsticker